Ich hatte einmal eine Frage gestellt wegen gaming Monitore IPS Vn oder TN ?

3 Antworten

Meiner Meinung nach ist IPS das beste, was man kaufen kann. Leider hat eben jeder der drei Panels seine Vor- und Nachteile.

Wenn dir der Schwarzwert wichtig ist, dann solltest du auf jeden Fall zu einem VA Monitor greifen. Die haben die höchsten Kontraste und die besten Schwarzwerte. Nachteil bei VA: Etwas lange Schaltzeiten und es kommt bei einigen Modellen zu Treppenbildung bei Pixeln.

TN ist sehr schnell und hat je nach Modell auch eine gute Farbraumabdeckung, schwarz ist aber meist eher dunkelgrau und die Blickwinkel sind schlecht.

Bei IPS ist die Farbraumabdeckung und Echtheit sehr gut, bei einigen Modellen gibt es wie du schon genannt hast den IPS Glow/Lichthöfe.

An deiner Stelle würde ich zu VA greifen. Wenn es Full HD sein soll definitiv 24 Zoll, da sonst zu pixelig. Zum Beispiel den AOC C24G1, immer noch ein sehr gutes Modell.

Danke ich will mindestens wqhd 27 zoll, hatte 4k

0
@Alleswissender1

Ah okay, da gibt es aber auch einige recht preiswerte Modelle mit 144 Hz und VA Panel. Würde dir empfehlen einfach Mal auf geizhals die entsprechenden Filter einzustellen.

0

Dann kauf dir auf jeden Fall VA. Ich habe IPS genommen, aber ich spiele auch nicht so viel damit, die Bildqualität ist einfach so viel besser als bei TN. Was die Pixel betrifft, hat das nichts mit dem Displaytyp zu tun, sondern nur mit der Auflösung.

Aktuell habe ich den Asus VP28U und der hat perfektes Schwarz, aber bei videos ist der zum kotzen, und beim spielen reichen die Herz nicht

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gutes Grundwissen von EDV Hauptschule. Vieles selber erlernt

Was möchtest Du wissen?