Ein Bussard ist mir gegen die Scheibe geflogen, jedoch habe ich nur Haftpflicht. Muss Teilkasko abschließen. Wann greift die Teilkasko,wenn ich sie abschließe?

4 Antworten

Naja ab dem im Versicherungsschein angegebenen Datum und Uhrzeit. Rückwirkend geht das natürlich nicht und die Versicherungen schauen schon sehr darauf, wenn zwei Tage nach einem Wechsel von HP zu TK zufällig ein Schaden auftritt. Abgesehen davon, daß es Versicherungsbetrug ist.

Wenn du beim ADAC bist, kannst du dich mal nach der Wildschadenbeihife umhören.


Wann greift die Teilkasko,wenn ich sie abschließe?

Für alle folgenden Schadenereignisse.

du möchtest Ratschläge für Versicherungsbetrug ? Das kommt nie gut

maal angenommen der Versicherungsvertreter möchte sich von der Unversehrtheit deines KFZ selbst überzeugen. Was erzählste dem für eine Story ?

0

Riss in der scheibe KEIN Teilkasko!

hallo,ein bekannter von mir hat sich vorhin mit mir bei der Autofahrt einen schaden zugefügt.Und zwar sind beim gasgeben noch einzelne eissplitter gegen die scheibe geknallt und sofort hatten wir einen riesen riss der ungefähr unten in der mitte quer durchgeht.Es geht um einen audi a8, wo die teilkasko wesentlich teurer ist als die normale haftpflicht und deshalb die teilkasko nicht besteht.

Frage: Muss er jezt die komplette scheibe ersetzen und noch wichtiger,auf eigene kosten oder kann man da noch irgendwas machen um billig davonzukommen?

habe euch mal beim cabrio so ungefähr eingezeichnet,wie der riss verläuft.

...zur Frage

Ab wann sinkt die Schadensfreiheitsklasse bei Fahranfängern

Hallo

Meine Frau hat ihren Führerschein vor ziemlich genau einem Jahr bekommen und fährt seit dem auch. Bisher war das Auto und die Versicherung auf einen bekannten zugelassen aber das müssen wir nun ändern, also wollten wir alles auf meine Frau zulassen. Bisher hatten wir eine Haftpflicht mit Teilkasko 150€SB

Wen ich mir im Internet die Tabellen zu den Schadensfreiheitsklassen ansehe steht dort überall Anfänger SF 0 230/240 %
1 Jahr Unfallfrei fahren SF 1 100 %

jetzt waren wir beim ADAC und wollten dort die Versicherung abschließen aber dort meinte man Fahranfänger bleiben 3 Jahre Lang bei 240% und bei einem 20 Jahre alten Wagen würden sie auch keine Teilkasko machen sondern nur Haftpflicht.

Hauptfrage wäre ob das stimmt das sie 3 Jahre auf den 240% hängt oder ist das nur bei denen so ? Nebenfrage wen die uns nicht Teilkasko versichern wollen sollten wir dann überhaupt noch einen Gedanken an diese Versicherung verschwenden ?

Danke schon mal für eure Antworten

...zur Frage

Wenn ich nur eine Haftpflichtversicherung abschließe für meinen Wagen,übernimmt dann die Versicherung nur die Schäden die ich beim anderen verursache oder... ?

auch meins ??

Oder ist es besser eine Haftpflichtversicherung mit Teilkasko abzuschließen ?

Ich hab schon seit fast 2 Jahren ein Führerschein aber immer noch kein eigenen Wagen :( ... jetzt habe ich in der Zeit geschuftet und gespart und 10.000 zusammen bekommen und möchte mir ein Wagen kaufen !

Wenn ich nur Haftpflicht abschließe und mein Wagen geklaut oder Nachts beschädigt wird ( muss auf der Straße Parken ! ) kommt dann die Haftpflichtversicherung dafür auf ???? Mit Teilkasko kostet die Versicherung doppelt und mehr :(

...zur Frage

Wie viel Geld im Monat für Versicherungen?

Ich verdiene etwa 1.500 € netto / mtl. und würde gerne einige Versicherungen abschließen, so z.B. eine Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Privathaftpflichtversicherung. Zudem würde ich mich gerne für die Rente absichern und eine Rentenversicherung abschließen. Zudem läuft eine Kfz-Haftpflicht mit Teilkasko mit 200 € vierteljährlich.

Ich wäre bereit bis zu etwa 350 € in Versicherungen zu investieren (Kfz-Haft + Teilkasko nicht inbegriffen). In welcher Sparte sollte am ehesten investiert werden und was lohnt sich wirklich?

...zur Frage

Teilkasko gekündigt worden, wie neue bekommen?

Nehmen wir folgenden Fall an:

Einer Person wird die KFZ-Versicherung (Teilkasko) gekündigt, weil sie mit den Zahlungen im Verzug war. Nun bekommt die Person bei dieser Versicherung und fast allen anderen Versicherungen nur noch eine Haftpflicht-Versicherung, denn man muss bei Neuabschluss immer angeben, ob man beim letzten Versicherer gekündigt worden ist.

Könnte die Person jetzt bei einer Versicherung die zwar teurer ist, jedoch die Person in dieser Situation trotzdem annimmt eine Teilkasko abschließen und nach z.B. einem Jahr zu einer der günstigen Versicherer wechseln und mit weißer Weste da stehen?

Vielen Dank!

PS: es geht hier wirklich nicht um mich;)

...zur Frage

wann beginnt mein KFZ teilkasko?

Hallo @ all,

habe mal eine frage an euch.

habe heute mein auto versichert. KFZ-Haftpflicht, sowie Teilkasko.

wann beginnt meine teilkasko? wenn ich mein ersten beitrag zahle oder ist sie jetzt schon gültig. habe gestern ein auto gekauft und es wurde heute von meiner frau angemeldet. auf dem rückweg von der zulassungstelle zu uns, muss man eine baustelle durchquären, da es keinen anderen weg gibt.

meine frau fuhr und hat auf einmal einen steinschalg abbekommen. scheibe riss. ob es von dem vordeermann kam oder nicht, frau sagte keine ahnung.

Meine versicherung sagte mir: "Ne, Ne, wir ahften nicht dafür, Sie haben nur ein vorläufigen versicherungsschutz und das ist die haftpflicht, beinhaltet nicht die Teilkasko."

Nun stellt sich mir die frage, wieso die nicht haften wollen, ja mir ist bekannt ist scheiße, dass der fall sofort am selben tag passiert, jedoch bin ich seit 6 jahren schadenfrei und es ist mein erster schaden.

ich freue mich über einige antworte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?