Ich hatte Druck auf dem Ohr und habe dies dann damit bekämpft durch das zuhalten der Nase und zu pusten nun ist mein Ohr durch einen anderen Druck zu was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sicherlich ist die Belüftung von  Mittelohr zum Rachenraum dicht.

Entweder ist sie zugeschwollen oder du hast dir durch den Druck den du durch Nase zuhalten aufgebaut hast Schleim rein gedrückt.

Weiter Kaugummi kauen und Nasenspray zusätzlich. Auch einfach etwas trinken da durch das Schlucken auch die Belüftung  (Tube ) wieder frei werden kann.

Einfach jetzt die Ruhe bewahren !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Druck auf dem Ohr kann auch durch allergische Reaktionen hervortreten.

Hatte ich auch nachdem ich beim Baden eine Feuerqualle berührt hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gähnen kann helfen oder Kaugummi kauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaaaaaaann 27.07.2016, 22:55

Habe alles versucht was alle geschrieben haben es hat sich nichts verbessert ich höre fast nix mehr und es treibt mich nach 10 min schon in den Wahnsinn 

0
Wiesel1978 27.07.2016, 22:57

Schlaf doch einfach und genieß die Ruhe :p

0

mal ordentlich durchspülen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?