ich hasse sport

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hasst Sport desswegen, weil Du Dich nicht wohlfühlst in Deiner Haut. Sport ist wichtig gehe zu einem Arzt bzw. zu einem Ernährungscoach, aber mit Deinen Eltern. Hier wird beim Essen vieles falsch gemacht. Wenn Du dann schlank bist fühlst Du Dich gleich wohler. Und es macht Dir Freude Bewegung zu betreiben. Es ist nur ein kleiner Rat, aber es hilft glaube mir. Also spreche mit Deinen Eltern und mit Deinen Lehrern sowie mit Deinen Klassenfreunden

Danke für den Sternderl.

0

durch schulsport muss man sich halt kämpfen, ich habe das auch immer gehasst... versuche dich einfach an der frischen luft zu bewegen, in form von nordic walking oder einfach nur spaziergängen, dann hast du zumindest etwas bewegung.

warum wo ist denn das prob?

alsow as macht ihr denn für sportarten?

also ich hasse fußball,voleyball usw.

aber vil musst du einfach nur die richtige sportart für dich endecken. bei mir hat es fast ein kahr gedauert bis ich angefangen habe richtig sport zu machen weil ich erst die sportart pakour kennen gelernt hab. mir hat s geholfen auch in fußball besser zu werden.also ich würde ich einfach mal nach einer ausgefallene sportart umgucken vil ist da ja was für dich bei. aber durch den schulsport musst du wohl durch bleibt mir leider auch nichts anderes. ich habe es abr gedchafft meine lehrerin zu übereden mal meinen sport im untericht auszuprobiren. :) jezt machen wir das das ganze halbajahr. :)

Was möchtest Du wissen?