Ich hasse mich...Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also den Text finde ich recht ordentlich geschrieben. So dumm kannst Du schon mal nicht sein. Auch Klarinette (bzw. überhaupt ein Instrument) zu spielen zeigt einen gewissen Intellekt.

Wenn Deine Klarinettenlehrerin wieder mal motzt dann sag ihr einfach mal, dass Du ja zum lernen da bist und deshalb Fehler ganz normal sind. Wenn Du alles perfekt könntest bräuchtest Du ja keinen Unterricht mehr.

Wegen der Brille mach Dir keinen Stress. Es gibt da ganz schicke Sachen.

Das mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu dumm zum Sehen - also das ist kompletter Unsinn. Es ist keine Dummheit, sondern ein organischer Defekt, für den keiner etwas kann! Unsinn - genau das ist es: Ich finde, Du redest Dir eine Menge Unsinn ein. Dass Du Klarinette spielst - ein gar nicht ganz einfaches Instrument - das finde ich persönlich ganz toll! Aber warum bist Du so unzufrieden mit Dir? Natürlich lernst Du das Spielen eines so schwierigen Instrumentes nicht von heute auf morgen. Vielleicht bittest Du Deine Lehrerin um Übungstipps. Was Franz Liszt gesagt hat, trifft eigentlich für jedes Instrument zu: "Nicht auf das Üben der Technik, sondern auf die Technik des Übens kommt es an." Das wäre angebrachter als Motzen. Sprich darüber sachlich mit ihr. Und was die Schule betrifft - mach Dir nicht mehr Druck als notwendig. Und wenn Du Dich dumm, nutzlos und hässlich findest, kann ich nur empört sagen: "Unsinn!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine Phase...
Mir ging genauso sogar viel früher!
Durch Stress hasst die Person einfach alles sogar sich selber. Aber mit der Zeit wirds' glaub mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?