Ich hasse mich! Bin ich wirklich so ein Versager?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Liebe Englischhilfe,

du bist jetzt in der Pubertät und auf der Suche nach einer Identität, da gehen die Gefühle einfach "durscheinander".

Du musst nichts besonders gut können, um ein guter Mensch zu sein und sich selbst zu mögen und auch anrekannt und gemocht zu werden.

Ganz im Gegenteil. Es ist wichtig, dass du dein Selbstwertgefühl nicht von einer Leistung abhängig machst.

Das sind  übrigens auch gar keine Eigenschaften, das sind Kenntnisse.

Schau mal. Wenn man sich selbst nur mag, weil man z.B. eine Sportart ausübt und plötzlich wird man krank, dann kann es dazu kommen, dass man sich nicht mehr gut fühlt, weil man sich nur darüber identifiziert hat.

Das Ziel ist, sich selbst so zu akzeptieren, wie man ist.

Ich weiß, dass es in deinem Alter schwer ist, weil andere Teenager sich durch Oberflächlichkeiten an anderen messen. Jeder möchte gemocht werden.

Ich bin mir im übrigen sicher, dass du keine   Versagerin bist.

Warum magst du denn andere? Weil sie gut im Tennis sind? Ist doch Quatsch, oder?

Jetzt sei mal ganz ehrlich. Du machst hier einen symphatischen Eindruck.

Hast du Freundinnen (du bist doch ein Mädchen?),

Setzt dich doch mal mit denen zusammen und frag  mal: Was mögt ihr an mir?

Oder frage mal Familienmitglieder. Lass dir mal Komolimente machen:-)

Schreibe dir auf, was du gut kannst als Person.  Es gibt sicher etwas, sei es Zuhören oder Humor oder ein großes Herz für Tiere oder Menschen oder andere Dinge.

Und ganz wichtig; Bleib so wie du bist. Ändere nichts und verstelle dich nicht, um gemocht zu werden.

Du bist wertvoll so wie du bist und du bist noch auf dem Weg eine Persönlichkeit zu entwickeln!

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gugu77
17.02.2016, 22:12

Danke für den Stern!

0

Mach Dich nicht fertig. Es gibt bestimmt auch Dinge die Du sehr gut kannst. Vielleicht bist Du sehr kreativ beim malen,zeichnen, basteln. Oder Du kannst  gut Gedichte schreiben. Ich bin mir sicher Du bist eine gute Zuhörerin, die sich in die Menschen einfühlen kann. Das wäre zum Beispiel eine Begabung, die nicht viele haben. Alles kommt gut🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hausarzt aufsuche und bitte um eine weiterleitung zum psychologen

weißt das aber nicht darauf hin dass du durchhaltefähig bist? nur weil du dein talent icht kennst heiußt es doch nicht dass du keins hast!
nimm doch jede dieser personen einzeln herraus und vergleiche dich dann mit ihnen. die die gut tanzen kann- ist sie auch gut in der schule? ist  die die gut schule kann gut im tanzen?....

wenn du dich nur mit supertalenten vergfleicht wird es doch eh nichs werden

sie ist gutausehend, sie kann gut singen, sie kann gut zeichnen, ..... es ist doch nicht eine person! und selbst wenn- anderen wird es doch auch so gehen- wenn du dioch vergleichen möchtest dann doch bitte mit dem durchschnitt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal ausprobiert zu zeichnen? Ansonsten kann ich dir nur sagen man muss nicht in einer bestimmten Sache unglaublich gut sein. Wenn man einen guten Charakter hat, ist das die beste Eigenschaft überhaupt und tausend mal mehr wert als ein Sportass zu sein oder sowas... Hoffe du verstehst was ich damit meine :b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch erst mit 14 etwas gefunden, was mir richtig Spaß macht und ich gut kann, also mach dir nix daraus, du findest auch noch das Richtige :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konzentrier dich doch einfach auf die Schule, denn den anderen wird weder das Tanzen,singen , laufen oder sonst was im zukünftigen leben etwas bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?