Ich hasse meinen Bruder. extrem. kein normaler Hass?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du mich fragst seid ihr einfach zu dicht aufeinander. Du sagst du hasst deinen Bruder so sehr? Warum stehst du dann so oft in seinem Zimmer frag ich mich? Außerdem machst du dir viele Gedanken darum. Liebe und Hass liegen dicht beieinander. Wirklich schlimm wäre es wenn er dir einfach ganz egal wäre, aber das ist hier ja scheinbar nicht der Fall.

 

Was ich dir raten kann: Nimm einfach Abstand von ihm. Ignoriere seine Kommentare, gehe nicht mehr in sein zimmer, rede einfach nur noch mit ihm wenns sein muss. Somit ärgerst du dich nicht mehr so oft über ihn und damit wird auch euer verhältnis besser.

Wegen der Idee mit dem Auszug... Na klar hast du mit 17 dein abi. und dann? ich nehme an du willst studieren? Dann wirst du wahrscheinlich eh ausziehen müssen. und komm du bist dann fast volljährig! Ich wette mit dir dass du dann auf jeden fall mal raus WILLST und was neues sehen möchtest. Klar liebst du deine Eltern, aber die kannst du ja immernoch besuchen kommen.

Außerdem wird auch die Beziehung zu deinem Bruder davon profitieren wenn du ausgezogen bist. aus eigener erfahrung kann ich ganz klar behaupten, dass je weniger man sich auf der pelle sitzt, desto besser kommt man miteinander klar!

ich denke, das kommt zum einen durch das gleiche alter, dadurch seit ihr in der selben stufe der pubertät, wo andere vielleicht rebellisch gegnüber ihren eltern werden. ihr seid da beide auf konfrontationskurs, und das ist die andere seite, weil ihr beide die anerkennung oder aufmerksamkeit eurer eltern sucht. das muss gar nicht bewusst sein und kann vollkommen unterschwellig der fall sein. es geht nur darum: euer unterbewusstsein ist der auffassung, dass nur einer von euch beiden im mittelpunkt stehen kann und will deshalb den anderen permanent schlecht da stehen lassen.

ich gebe aber zu, ich finde das genauso interessant  oder mir kommt die gleiche frage wie anderen hier: wenn ihr euch so oft streitet, wieso bist du dann entsprechend oft in seinem zimmer?

Nilorac294 28.03.2011, 19:55

ich stehe ja nicht oft in seinem zimmer v.v

er kommt immer bei mir reingeplatzt......... <.<

0
Kraven 29.03.2011, 05:44
@Nilorac294

dann frag doch mal, ob du nicht einen schlüssel von deinen eltern bekommen kannst. ich meine, das wäre genau das alter, in dem jugendliche ihre privatsphäre durch eltern zugesprochen bekommen.

0

Wie könnt ihr beide 14 sein? Zwillinge? Dann wäre Hass schon komisch!

Nilorac294 28.03.2011, 19:53

jaa zwillinge..

wieso komisch? <.<

0

geh ihm aus spass einfach malm aus dem weg für ein paar wochen.Dann wirste schhon sehen,wie der angekrochen kommt.Erst dann merkt er nämlich das er was falsch gemacht hat ;)

Nilorac294 28.03.2011, 19:53

jo ma gucken ob das was bringt ;)

0

Was möchtest Du wissen?