Ich hasse meinen Bruder, er hasst mich

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nimm deine Eltern in die Pflicht. die müssen dir helfen. Ansonsten sieh dich in einer langen Tradition von bruderzwisten, begonnen mit Kain und Abel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir proviant mit in dein zimmer und schließ dich ein,dann kann er dir nichts tun. Wenn er weg ist (vielleicht fußballtraining?) kommst du raus und redest ernst mit deinen eltern darüber. Wenn sie nichts tun,film es dann mal wie dein bruder dich mobbt und zeig es deinen eltern. Ja die antwort kommt ein bischen spät :) viel erfolg!!! Achso,allgemein wenn er dich mobbt schließ dich in deinem zimmer ein. Wenn du ihn dazu noch ärgern willst,überlege,welche musik er hasst und mach die dann so richtig laut an!!! Er kann dir ja nichts tun weil du in deinem zimmer bist!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mal ganz erlich. Das geht überhaupt nicht. Kein Mensch darf so behandelt werden und gleich 2x nicht wenn es der Bruder ist. Da er sehr respektlos und auch ohne Schuldgefühle handelt, solltest du das umbedingt deinen Eltern ausführlich erzählen und wenn sie nicht reagieren, einen Jugendsozialbeamten oder ähnliches einschalten. Oft gibt es zu diesen Personen auch Internetauftritte wo man Onlinehilfe bekommt. Aber auf jedenfall musst du etwas dagegen tun und falls deine Eltern dir nicht glauben, stell ein Handy mit Kamera in dein Zimmer und lass es filmen. Ich glaube deiner Beschreibung nach ärgert er dich die ganze Zeit was heißt du hättest dann einen Beweis! Viel Glück du hast echt Pech mit deinem Bruder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bist du hier glaube ich auf der falschen internetseite :/ also das was dein bruder macht oder mit dir anstellt geht überhaupt nicht:0 und es ist auch nicht richtig, dass deine eltern dagegen nichts unternehmen. suche am besten eine internet seite mit ratgebern für genau solche probleme. zb bei dr. sommer von der bravo wenn du das kennst, oder versuch es mal bei google unter "mogging ich brauche hilfe" es gibt viele seiten im internet die wirklich sehr hilfreich sind und deshalb würde ich es dort versuchen oder wende dich zb beispiel an deinen lieblingslehrer an deiner schule. Vllt hilft es auch, wenn möglich, direkt mit deinen eltrrn über dieses thena zu reden.

ich wünsche dir viel glück und das es bald besser wird ich hoffe ich konnte dir helfen, lg bini ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Bruder hat ordentlich einen an der Klatsche, die Aufgabe eines älteren Bruder ist es die jüngeren Geschwister zu beschützen, so hab ich das jedenfalls gesehen. Ich würde dir jedenfalls raten nochmal zu deinen Eltern zu gehen oder sogar das Jugendamt zu kontaktiren, den das dürfte deine Eltern und deinen Bruder mal zu denken geben. Achja und hat dein Zimmer den kein Schloss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenna123hi
29.08.2012, 17:59

Mich regt das alles tierisch auf mein Bruder musste mal die Klasse wechseln und da wurde er auch gemobbt, und der hat dann auch geheult und fand das richtig doof und so aber bei mir kann der das natürlich machen und meine Eltern sind eigentlich nicht schuld weil die sagen natürlich das mein Bruder aufhören soll aber er macht trotzdem was er will man kann ihn fasst garnicht dazu zwingen, aufzuhören meine Eltern sind halt auch keine Götter, sie versuchen schon seit 10 Jahren, meinen Bruder zu "bezwingen"

0

Sprich nochmal mit deinen Eltern... wenn sie nichts machen wollen oder können... dann geh zum Jugendamt und red mit denen... vielleicht gibt es dann mal ein Familiengespräch oder sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede nochmal mit deinen eltern oder deiner besten freundin oder freund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

red wirkklich nochmal mit diner mum oder deienm dad und mit den beiden,sag du kannst dass nict mehr asuhalten und dass es dich fertig macht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenna123hi
29.08.2012, 17:55

Ich hab denen das schon oft gesagt, aber das Problem liegt ja nicht unbedingt auf der Seite meiner Eltern...Sie sagen halt das er aufhören soll und so aber mein Bruder Kac*t halt einfach drauf

0

Scheiß Schicksal.. Gib ihm einen ordentlichen Tritt zwischen die Beine. Dann ist erstmal Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?