Ich hasse meine Zahnspange...kurz vorm ausflippen!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Huhu, ja, am anfang sind die Schmerzen echt heftigst (!!) doll, eig kann man nur (Kartoffel)Brei und Suppe essen und vielleicht sehr weiches Brot/Brötchen ohne rinde, aber das geht nach ca 2 Wochen weg :) Nach vielleicht einem Monat wirst du dich warscheinlich ganz dran gewöhnt haben.. Und dann interessiert sie dich wahrscheinlich garnicht mehr so doll ^^ Joa, dann vergeht die Zeit eigentlich ziemlich schnell!

Hoffentlich verderbe ich dir jetzt damit nicht die laune , aber es muss nicht immer nur ein Jahr sein, meine habe ich jetzt ca 1 1/2 Jahre, aber sie kommt auch bald raus. Also im schnitt vllt ein Jahr, vielleicht ein halbes Jahr länger! ;) Kann auch sein, dass dir die Zahnspange in den ersten Wochen und vielleicht auch in der ganzen zeit ab und zu mal die Wange von innen aufscheuert, aber dazu solltest du ja so wachs bekommen haben, der hilft sehr gut - sieht nur ein wenig komisch aus :D

Dann wirst du wahrscheinlich alle 6 Wochen zum Kiefernorthopäden müssen, der den Draht enger zieht, vllt ab und zu mal einen Bracket versetzt, aber sonst kann man mit Zahnspange ziemlich normal weiterleben.

Lg

Dank dir :D LG Ja die Schmerzen sind unangenehm. :D

0
@OnlyFav

gerne! Versuch dich einfach irgendwie abzulenken, dann achtet man nicht drauf (KIno ect) :) Lg

0

Hab die Spange selbst seit nem knappen Jahr... Ich hab mich eigentlach schon nach 2,3 Tagen dran gewöhnt. Sie nervt mich auch nur wenn ich was richtig hartes essen will, ansonste wie gesagt gewöhnt man sich rasch dran. Das stehst du schon durch. Viel Glück ;)

Dankeschön :D

0

Hey, an die Zahnspange gewöhnst du dich schon. Meist dauert dass nur zwei, drei Wochen. Hab einfach etwas Geduld, auch wenns schwer ist. Am besten ist einfach wenn du eben kaum festes in den ersten tagen ist, dann tuts auch net mehr so weh.

Danke :D Hattest du auch eine?

0
@OnlyFav

Ja, hatte ich. ^-^ Etwa zweieinhalb Jahre. Warten hat sich aber gelohnt. =)

0

Immer mit der Ruhe.. Du wirst dich schnell daran gewöhnen und auch wenn es dir jetzt gerade extrem schlimm vorkommt, ABER: Es gibt weitaus schlimmeres und ein Jahr ist doch nichts! Ehe du dich versiehst, bist du sie wieder los.

Danke dir :D Fühle mich schon besser :D

0

so wie du das schreibst bist du noch ruhiger als ich damals :D mich hat die zahnspange völlig aufgeregt und ich hab mich gefragt wie andere leute dass nur überlebt haben O.o und vor allem, wie sie gegessen haben, denn diese unerträglichen schmerzen waren so..naja...schlimm halt :P aber ich hab bemerkt, man gewöhnt sich tatsächlich dran und muss einfach die ersten wochen duchstehen, dann ist das schlimmste geschafft...und du solltest dich glücklich schätzen, dass du das grässliche teil nur ein jahr brauchst...

Da hast du Recht :D Wie lange musst du es noch durchhalten :D ???

0

Hey ich hatte auch eine und die haben gesagt 'ja so 3 monate'. Es waren 5. Gewöhnen tust dudich schon dran, bei mir hats jetzt aber auchnich wirklich weh getan

Danke :D Nur 5 Monate? Dann hattest du wahr scheinlich keine so schiefen Zähne, oder?

0

Was möchtest Du wissen?