Ich hasse meine Stimme :/ (singen)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist in der Tat so, man hört sich selber anders als ein Aussenstehender. Das ist doch auch klar, denn die Ohren sind ja am Körper, in dem die Stimme gebildet wird und das gibt ja eine Resonanz. Man hört sich doch selber auch wenn man seine Ohren zuhält bzw. Ohropax benutzt.

Mir geht es genauso. Wenn ich ein Audio anhöre, denke ich mit auch immer: Hab ich echt so eine hässliche Stimme??

Aber das denkt jeder, zumindest die Meisten.

Ja das stimmt mir ist das immer so peinlich wenn ich mich selber in solchen Sprachnachriten höre :D

1

Ist bei mir auch so. Auf Sprachnachrichten hört sich meine Stimme immer hell und schräg an. Allerdings sagt jeder den ich kenne das ich eine schöne dunkle (bin männlich) Stimme habe. Wenn meine seine eigene Stimme hört, hört sie sich immer blöd an.

Ich hoffe ich habe dir geholfen :)

LG Gondonil

Was möchtest Du wissen?