Ich hasse meine Schwester...was.soll ich tun :(?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Schwester hat bestimmt auch starke Ängste, sie will wahrscheinlich nicht so sein, hat aber nie gelernt sich anders Luft zu verschaffen.

Klar hilft Dir das nicht weiter, aber zumindest könnte es Dir den Blick für Deine Schwester als Mensch öffnen.

Sprich sie mal an, ohne selber laut zu werden und sag ihr, dass es so nicht weitergehen kann und Du ihr gerne helfen würdest, wenn es in Deiner Macht steht...irgend sowas, Du scheinst recht intelligent zu sein, Dir fällt schon das Richtige ein.

Nur eben wichtig, lass Dich nicht auf eine von Emotionen gesteuerte Diskussion ein, sondern bleib ruhig und bring sachliche Argumente.

Wenn Deine Schwester anfängt zu schreien, dann senke Deine Stimme, so wird sie auch leiser werden, usw.

Das ist die Pubertät. Wenn ihr beide erwachsen seid, ist alles gut. Und deine Mutter bekommt keinen Herzinfarkt, wenn jemand schreit. Man bekommt Herzinfarkt, wenn sich aufgrund Ablagerungen und zuviel Fette im Blut eine Ader zusetzt.

Komm mal ein bißchen runter.

Was möchtest Du wissen?