ich hasse meine lehre - abbrechen oder durchziehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weiter machen!!

Schmeiß die zwei Jahre nicht weg, sondern mache deine ausbildung fertig. Es hat einen sehr schlechten Eindruck wenn du dich auf etwas danach bewirbst und zu vor deine Ausbildung abgebrochen hast. Du erscheinst dann nicht als zuverlässig. Mach es lieber zu ende.

DAs mit den Wochenenden finde ich nicht wirklich als ein Argument angebracht. Das Leben ist keine Party. Wer was will, und du willst ja Geld, der muss was leisten.

Vlt. bemerkst du noch wo die schönen Seiten in deinem Beruf sind : )

Und deinem Chef zeigst du es einfach, in dem ihm vor die Augen führst was du kannst.

Also halt dich besser rann.

Viel Glück noch : )

dein chef merkt wie unmotiviert du bist, reiß dich zusammen, jede arbeit oder ausbildung bringt mal ein tief mit sich, jetzt zieh das durch wegen dem 1 jahr, wenn du ausgelernt hast, kannst du dir etwas anderes suchen!!!!

Was wirst du tuen, wenn du die Lehre abbrichst? Was geschieht danach? Beis die Zähne zusammen und zieh die Lehre durch. Danach kannst du dich immer noch anderen Sachen zuwenden.

ich habe im august eine ausbildung begonnen.der betrieb passt nicht zu mir. darum habe ich sie abgebrochen. kan mann im september eine neue lehre beginnen?

...zur Frage

Ausbildung im zweiten Lehrjahr abbrechen?

Hallo mein Sohn ist im Moment im zweiten Lehrjahr,als Verkäufer im Einzelhandel,nun im ersten Jahr war noch soweit alles in Ordnung,nun häufen sich die Problem mit seinem Chef!Er bekommt keinen Urlaub,obwohl er frühzeitig den beantragt hat.Wenn er die Schicht tauscht,mit seinem Arbeitskollegen gibt es Ärger,oder wenn er schon lange fällig ist mit seiner Mittagspause und er aber jemanden, fragt,der solange seinen Job macht , solange bis er die Pause gemacht hat, kriegt er Ärger vom Chef! Er will am liebsten die Lehre abbrechen und woanders weiter machen.Nun meine Frage,das gibt doch nur Ärger ,alleine wegen seinem Lebenslauf oder?Ist doch dann schon ein Makel!

...zur Frage

Kann ich mein Praktikum abbrechen?

ich mach seit 1 woche ein praktikum um zu sehn wie mir der beruf gefällt. Nur gefällt der beruf mir garnicht und ich hab keine lust noch 1 woche dort zu verbringen. Könnte ich wenn es mit dem Chef geklärt ist das ich das dann beende oder geht das überhaupt nicht.

...zur Frage

Lehre - gut oder schlecht?

Ist, anstatt die Oberstufe eines Gymnasiums zu besuchen, eine Lehre zu machen, eine gute Idee? (Lehre + Matura!)

...zur Frage

Soll ich meine Lehre abbrechen und was ist geeignet für mich?

Hallo liebe Community..

Ich habe vor kurzem (um genauer zu sein heute) meine Lehre als Betriebselektriker begonnen.

Es gefällt mir aber überhaupt nicht.. Bauchschmerzen und Kopfweh plagen mich dazu auch noch..

Ich habe echt keine Ahnung was ich tun soll kann mir bitte jemand helfen?

Danke im Vorraus....

...zur Frage

Lehre im 1. Lehrjahr abbrechen?

Hallo zusammen. Ich bin gerade neu hier und dachte ich könnte mich mal aussprechen und euren Rat suchen. Ich habe letztes Jahr eine Lehre begonnen. Inzwischen sind das schon 8 Monate und ich habe in dieser Zeit gemerkt dass dieser Beruf einfach nicht das ist was ich machen möchte. Mir gefällt einfach die Arbeit nicht so und es Interessiert mich nicht wirklich. Es fällt mir schwer morgens auf zu stehen, nicht weil ich zu faul bin, sondern weil ich weiss dass ich nun dahin muss und diese Tätigkeiten ausführen muss. Meine Frage ist jetzt ob ich vielleicht besser abbreche oder die Lehre zu ende mache. Das Problem ist auch weil es mich nicht so Interessiert bin ich in der Berufskunde auch nicht so gut... und das bedeutet dass ich vielleicht die Lehrabschlussprüfung nicht bestehe und sogar noch ein Jahr mehr machen müsste. Allerdings haben wir jetzt schon April und auf dieses Jahr noch eine Lehrstelle zu finden ist von mir aus gesehen fast unmöglich... Da ich auch noch nicht sicher weiss was ich gerne Lernen möchte... Ich glaube auch nicht dass ich das noch 2 Jahre durch halte... Ich bin ziemlich verzweifelt und weiss nicht was ich machen soll..

Danke im voraus und entschuldigt die Rechtschreibfehler.

Details: Ich bin 16, im 1. von 3 Lehrjahren, ging in die Realschule (mit sehr guten Noten im Zeugnis)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?