Ich hasse meine Familie .. Ich hasse mein Leben!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

warte bist du alt genug bist und zieh aus und wenn er dich anschreit schrei zurück und wenn sie deine sachen weck nemhmen wollen versteck sie so damit sie nicht finden und sag ihnen deine meinung weil wen respekt haben must müsen sie es auch haben und wen sie dich geschlagen kannst du zur polizei gehen und um dich zu beruhigehn hast du abens vieleich sazieren gehn oder so oder such dir einen freund der dich dan tröstet

viel glück :)

meine familie ist auch nicht gerade toll,aber du solltest dir ein hobby zulegen dass dir wirklich spaß macht dann kann dich nichts aufhalten und musst nicht ständig an deine familie denken,ich zum beispiel spiele tischtennis,heute hohe liga und muss oft spielen,deshalb bin ich öfter aus dem haus um muss mich nicht mehr all zu oft über meine familie aufregen,hass ist schlecht und führt immer zum Leid

Als erstes musst du dich fragen was du wirklich möchtest ,möchtest du weg von deiner Familie ,mövhtest du da bleiben und nochmal mt ihnen reden.Wenn du möchtest kannst du ja mal zum Jugendamt gehen und fragen ob es möglich ist dich in eien Wohnung mit gleichalterigen unterzubringen ,wenn ich fragen darf wie alt bist du denn?

  1. Ich leide schon seit 2 Jahren und schaff es immer noch nicht meine Eltern zu sagen das die dran Schuld sind, dass ich so depri usw. bin..

  2. Ich habe zwar ein Jugendamt in meiner Nähe, ich wollte da schon lange hin um zu sagen das ich in eine Pflege Familie möchte oder in eine Wohngemeinschaft aber das Jugendamt finde ich einfach nicht..

  3. Ich bin 12 Jahre alt...

0

Solange du nich 18 bist hast du zu tuhen was deine Eltern sagen Fertig. würdest du tuhen was sie wollen gäb es keine probleme. auf dein bruder musst du ja nich hören aber wenn deine eltern sagen um 10 gehts ins bett gehts um 10 ins bett ... das sind keine probleme... das ist RTL drama ...

Nö.

Ich möchte mein Leben leben und mich nicht von anderen Leuten kommandieren lassen und Punkt.

Sido; Hör auf dein Herz. Ich höre auf mein Herz, mein Herz sagt ich soll das tun was ich für gut empfinde, ich mache es indem ich nicht auf andere Leute höre.

Damals [ Vor 6 Monate oder so ] habe ich immer allen etwas gegeben, ich habe immer an andere gedacht, ich habe nie an mich gedacht, ich habe immer alles gemacht was alle anderen wollten. Ich habe bemerkt dass das kein Sinn hat, ich habe mich geändert.

0
@xSarah2

Es gibt schlimmeres sei froh überhaupt ne familie zu haben ! einfach nur abfuck wie du dich anstellst und hör mir auf mit sido den gehts um geld und leute wie du fallen auf seine texte rein ! fakt is du hast bis du 18 bist zu tuhen was die wollen ob es dir passt oder nicht... dein leben geht danach noch weiter stell dir vor !

1

Soll ich die mal was sagen. Du könntest ja auch vielleicht mal ja sagen. Tu machst hier einen auf depri als ob das probleme wären. Im endeffekt machst du es dir nur selber schwer. Ich hasse es wenn Leute diese F*ck you einstellung drauf haben. guck mein dad ist gestorben und ich kann immer noch lachen und fröhlich sein, also was ist denn das problem?

Ja nicht jeder mensch hat starke Nerven

1

Schon klar aber man kann sich aber auch anstellen

0

Wenn Psychologen nicht helfen, können wir dir erst recht nicht helfen, tut mir leid.

Was möchtest Du wissen?