Ich hasse mein Vater doch in Wirklichkeit liebe ich ihn sehr fest. Was ist mit mir Psychisch los?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Das, was du erlebt hast, musst du verarbeiten - aber nicht mit deinem Vater. Schau mal nach einer Selbsthilfegemeinschaft für Angehörige von Spielsüchtigen. Dort kannst du auch hingehen, wenn die akute Sucht nicht mehr besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?