Ich hasse mein Leben und will mich umbringen, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r iloveherforever,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächli-che Situation genauer zu kennen. Selbstmord ist jedoch keine Lösung und wir werden gerade auch bei den Antworten darauf achten, dass Du keine Tipps bekommst, die Dir selbst schaden können. Sprich bitte mit einem Menschen, dem du vertraust, darüber. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule / Arbeit sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand er-reichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Klar ist es schwer das zu ignorieren was deine Mobber dir an den Kopf werfen. Aber du kannst es versuchen.
ODER
Du schreibst es auf einen großen Zettel und schaust es dir an. Wenn dort zum Beispiel stünde dass sie dir sagen du bist zu dünn, dann geh vor den Spiegel schau dich an. Kann ja sein dass du das bist. Aber hey daran ist nichts blöd.
Oder versuche andere in deinem Umfeld zu finden die vielleicht dann auch zu dünn sind. Also du bist nicht die einzige die Probleme hat.
Meistens haben deine Mobber selbst auch Probleme nur sie wollen diese weghaben und tuen deshalb anderen böses.

Wegen deinen Elter würde ich mal mit einem Erwachsenen drüber reden. Oma/Opa,Tante/Onkel,...
Es gibt viele Möglichkeiten.

Aber bitte merk dir eins:
Wenn du nicht kämpfst hast du schon verloren. Also kämpfe! Ich weiß es ist schwer aber es ist möglich. Klar sind mal schwere Zeiten aber diese gehen auch vorbei, Denn auf jeden Regen folgt Sonnenschein :)

Also Kopf hoch das wird wieder

Lg ZombieTiela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertraue dich deinem Lehrer an was das Mobben an geht.
Sprich mit deinen Eltern über deine Gedanken und ich würde dir einen Besuch bei einem Therapeuten empfehlen. Das ist auch nichts schlimmes, nur ein Mensch der dir helfen kann.

Selbstmord ist keine Lösung. Das leben kann so schön sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? Es kommen immer Zeiten wo du dich benachteiligt fühlst, aber willst du nicht lieber dein leben führen wie du willst? Ich finde Selbstmord Charakterschwach. Mir ist immer wieder aufgefallen das menschen die offen und glücklich rüber kommen viel beliebter sind und vernommen werden. Selbst wenn es dir nicht gut geht, haben die ein offenes Ohr von Freunden. Du musst versuchen Stärke auszustrahlen, das du glücklich bist und alles um dich herum machbar ist. Du solltest dich nicht unterbuttern lassen von Leuten die nicht dein bestes wollen. Zeige den Leuten das du solche mensChen nicht brauchst und du dein Leben selbst in die Hand nimmst! Weil es deins ist ! Du Rockst das schon ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thelostboy342
15.11.2015, 01:20

theambitious22 hat absolut recht!

0

Für die welt bist du irgendjemand...aber für irgendjemand bist du die welt.glaub mir suizid ist keine lösung.es gibt immer einen anderen positiven ausweg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umbringen ist nicht gesund, du kannst aus deinem Leben noch was rausholen. Es gibt immer noch schöne Momente, komme was wolle. Wende sich einfach an die Telefonnummer 08001110111, da wird dir kostenlos und anonym geholfen. Bitte, das ist das beste, was du grade tun kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suizid ist nie das richtige. Du solltest dann einen Psychologen suchen und Therapie machen. Glaube mir das wird helfen. Professionelle Hilfe ist da das richtige aus diesem tiefen Loch zu kommen.

Gruß, Soeber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?