ich hasse mein leben! depressionen

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo, bitte sei nicht so deprimiert, ich kenne das gut, mich hat gerade auch vie durch Trennungen heruntergezogen, das zog sich oft über Jahre ihn...echt depressiv war es..aber du bist noch so jung, du hast dein ganzes schönes Leben noch vor dir!!! Ichsage dir aus Erfahrung, es wird noch viele schöne Momente geben, du bist so jung, 15, und dulernst auch dazu, es wird vieles geben, war dir noch gefallen wird....man muss sich ggfs auch von leuten trenne, die einem nicht gut tun..ich selber habe das auch tun müssen..und dann bist du offen frei für Neues....Auf du wirst definitiv jmd finden, der dich so mag wie du bist! gluab mir!! bitte hasse nicht dein Leben, andere machen dir offensichtlich dein Leben schwer, aber es ist DEIN Leben, und niemand hat das Recht, es dir unnötig schwwer zu machen! Es kommen wieder schöne Zeiten, das Jahr hat grade erst begonnen, auch du bist ein wertvoller Mensch, der das RECHT hat, glücklich zu sein!!!! Und das wirst du auch sein!!! Es gibt noch so viele schöne Momente, die du erleben wirst, auch im Erwachsenendasein!!!! GLG

Oh das klingt ja echt schlimm. Ich werde dir hier nicht mit "sprich offen mit ihnen darüber"kommen denn sein wir doch mal ehrlich das bringt nie war . Gibt es nicht vielleicht eine Gruppe von Mädchen an deiner schule die dich zwar mögen aber noch nicht so ganz genau kennen. Geh doch mal zu denen und sag Hey. Es müssen ja nicht unbedingt die beliebtesten sein.Fang wieder klein an.Lass dich von den andern nicht unterkriegen. Ich weiss leichter gesagt als getan aber Hey shake it off<3 Es wird auch wieder besser Zeiten geben. Sport hilft oft gegen vorübergehende Depressionen. Treib sport und ernähre dich gut.dein gesunder Lebensstil wird bald für Aufsehen sorgen. Und alle fragen dich nach tipps und so.So lässt es sich toll Freunde finden. Sport wird dir auch mehr bei deinem selbstbewussten helfen. Viel Glück :-D

Hallo! Es klingt so einfach, was Du hier schreibst! ZU einfach! Aber, Du tust das in einer so netten Art, darum "Daumen hoch"!

0

Hey,

ich kenn solche situation zu gut ich habe auch keine wirklichen besten freundinnen oder freunde und mache hauptsächlich alles alleine oder mit meinen eltern bei mir hat das auch im alter von 15 angefangen nun bin ich 18 und manchmal echt froh das so ein zicken terror unter freundinnen nicht hab. du musst einfach die schönen seiten sehen. aber da du denke ich mal noch zur schule gehst solltest du einfach dir neue freunde suchen auch sei es erstmal nur übers internet wenigstens jemand mit dem du schreiben kannst der rest kommt von ganz allein. sei nicht traurig über deine jetztige situation. schaff dir haustiere an falls du keine hast oder mach mehr mit deiner familie das hat mir damals geholfen :). es gibt viele wege neue freunde zu finden du musst den besten weg gucken wie. hoffe konnte dir ein wenig mut zu sprechen

kopf hoch !! ich hatte das auch mal ich war ganz allein und hatte kaum /keine freunde ist doof sowas aber sag nicht das dich niemand mag es gibt immer jemanden der dich mag... das wird wider sie sind es nicht wert dich und dein leben zu hassen das legt sich nach na zeit wieder dann beruhigen sich außer dem sollten sie dich nicht leiden sehen oder so denn damit stärkt sich deren gedanke etwas damit erreicht zu haben alles wird wieder gut

Ich hab genau das gleiche Problem gehabt bzw denke immer noch an selbsmord.... Das erste was du aufjedenfall tun solltest: rede mit deinen Eltern darüber

also lch kann mich nur den andren anschließen Es macht keinen Sinn dein leben zuhasen schau dich an du bist 15 Jahre du hast noch dein Ganzes leben vor dir und Las das dich nicht nicht verletzten das freut deine erfreuende nur noch mehr ( wie heißt es so schön fällt dir mal die Krone vom Kopf aufheben und weiter gehen oder so ähnlich ) auf jeden fall du bist 15 hast wie eben schon gesagt dein ganzes leben vor dir und das heißt du wirst Noch viele Menschen treffen :) Ich habe gestern das selbe durch gemacht habe die 3 drei Wichtigstens Menschen verloren die ich hatte war bis eben Amok traurig drüber aber jetzt weiß ich das ich 3 Verräter kennen

Aufjeden fall hoffe ich konnte dir helfen

Hey,

meine beste Freundin hatte genau die gleichen Probleme. Direkt voraus Selbstmord ist kein Ausweg. Das Leben ist viel zu Wertvoll um es so schnell zu beenden. viele sehen Selbstmord als feige an, aber ich kann dich gut verstehen. Ich selber hatte diese Probleme zwar nicht, allerdings kann ich mich Gut in die Lage anderer versetzten. Es wäre sehr Schade, wenn du gehst, auch wenn ich dich nicht kenne. Mein tipp gehe zu deinen Eltern und erkläre denen Ausführlich und in Ruhe, was dein Problem ist. Und manchmal ist es sinnvoll mal ein paar Stunden bei einem Psychiater zu nehmen. ich weiß du glaubst, dass dies eh nicht bringst, aber wenn du es nicht probierst, wirst du es nie Erfahren... Gruß Basti

Ich weiß ja, dass Selbstmord keine Lösung ist. Aber ich hasse mich selbst und frag mich einfach was ich falsch mache. Ich kann einfach nicht mehr...

0
@inloveeer

Niemand verlangt, dass du dich für Irgendjemanden umstellst, damit das klar ist. Sei so wie du bist. Wie bereits gesagt, rede mit deinen Eltern in ruhe und vor allem erzähl ihnen alles, denn deine Eltern haben die meiste Lebenserfahrung und wissen oftmals wie sie dir helfen können.

0

da gebe ich Basti2404 recht. Rede mit deinen Eltern über einen möglichen Schulwechsel. Ein neuer Anfang verbessert in den meisten Fällen alles

0

Also Selbstmord ist nur dann die richtige Lösung, wenn die Frage lautetete: "Wie nennt man es sich selbst umzubringenß"

Ansonsten sollte man sich seinen Frust von der Seele reden. Bei Eltern, Großeltern, Geschwistern, Tanten oder Onkeln. Außerdem würde ich vorschlagen nochmal mit deinen "ehem. besten Freunden" zu reden, um herauszufinden, wo genau das Problem lag und um Ihnen deutlich zu machen, wie sehr sie dich damit verletzen

0

Versuche deine Verletzlichkeit zu reduzieren. Du tust dir gut wenn Du die Schule als deinen Arbeitsplatz betrachtest in erster Linie. Das dort auch persönliche Kontakte, sogar echte Freunde gewonnen werden können hängt von allein deiner Einstellung ab. Vertraue nicht jedem. Ja es gibt viele die missgünstig dir gegenüber sind. Und Du lernst gerade genau soetwas zu erkennen. Sieh es positiv. frag dich immer was du in sozialen dingen daraus gelernt hast. Versuche dich in erster Linie auf dich zu konzentrieren und meide die Leute die dir nicht gutun. Du musst nicht mit jemandem Umgang haben wenn du es gar nicht willst! und außerdem: sehr bald wird schule vorbei sein und du kannst daraus lernen und nach vorne in ein völlig neues umfeld schauen :0)

ein Mensch lernt viele Leute im Leben kennen aber die wenigsten sind immer ehrlich zu dir. Die meisten sind falsche Opportunisten. lerne diese auszusortieren und sie konsequent zu meiden.

0

Du darfst dir nicht alles bieten lassen wenn du ein gesundes selbstgefühl entwickeln möchtest. Wenn du erst lernst gut alleine zurecht zukommen bist du auch viel weniger abhängig von eventuell schädlichen Personen.

0

Hörst du wahrscheinlich ziemlich oft aber mach erst mal deine Schule in ruhe und dann dein Abi oder direkt deine Ausbildung... Klingt zwar jetzt hart aber es kann nicht mehr schlimmer werden nur besser. Du lebst nur einmal vergiss das nicht

Lg

sorry, aber da bin ich anderer Ansicht: Es kann immer noch schlimmer werden, egal was. Besser auch, natürlich, aber eben auch das Gegenteil! Und : was hart klingt, ist nicht besonders aufbauend...!

0

Erstens man ist nie allein. Deine Freunde sind niemals wichtiger als dein eigenes Leben. Mach dich nicht fertig. Wenn du ihnen gutes im Leben gegeben hast und die nicht dein Wert schätzen können ist es deren Fehler und Pech einen guten Menschen verloren haben. Hauptsache du bist gut. Und Vertrauen ist eine komplizierte Sache. Man kann wirklich niemanden auf dieser Welt Vertrauen. Hab nie den Wunsch eine unendliche Freundschaft zu haben. Ich habe damit meine Erfahrung Jahre lang gemacht. Guten Kontakt zu den Menschen baust du besser auf wenn du auch Dein Distanz kennst. Zu viel Gutes tun bringt auch nicht viel, weil die meisten Menschen davon nur profitieren möchten bzw. wollen. Die Menschen müssen lernen, dafür zu kämpfen um deinen Wert zu schätzen. Natürlich musst du nett sein. Ich möchte nicht sagen, das du eine negative Ausstrahlung haben sollst. Aber distanziert sein und Grenzen kennen ist die beste Lösung ! Rest ist Stress ohne Ende. Ich wünsche dir viel Erfolg und Gesundheit in deinem Leben.

Du sollterst dein Leben nicht nur auf die Schule ausrichten.

Such Dir bitte professionelle Hilfe!!!!

Was möchtest Du wissen?