Ich hasse mein Geburtstag und die dazugehörigen Glückwünsche!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey manchmal denke ich genauso und find diese Welt einfach nur.... aber mal ganz ehrlich irgendwer von denen hat dich bestimmt gerne und ein Trottel bist du auch nicht sonst würdest du so etwas nicht schreiben :) Geh doch an deinen Geburtstag nicht on und mach das was du für richtig hällst :)

haha mein bruder ist genauso wie du! er hasst geburtstag :D er will keine geschenke gar nichts.... Ich persönlich habe gerne geburtstag, weil ich dann eben etwas im mittelpunkt stehe :D Aber die leute die mir eben einfach so gratulieren wie bei facebook... und wenn man sie auf der strasse sieht können sie nicht mal hallo sagen! das mag ich auch nicht, und auf geschenke stehe ich auch nicht wirklich, aber wenn meine liebsten mir von herzen gratulieren das macht mich natürlich schon glücklich :)

Tja... das muss jeder selbst entscheiden aber ich pflege dann entweder gerade nicht in Deutschland zu weilen oder ich geh' an kein Telefon (Handy) und Einträge in Gästebücher kommen sowieso nicht, da keiner mein echtes Geb.-Datum weiß (in der virtuellen Welt) - so einfach kanns sein :-)

Ja, es ist traurig, wenn ein Geburtagskuchen nicht gegessen wird. Wenn aber alle aus der Ferne sagen, "feier recht schön".

Aber wer kann daran was ändern? Die anderen wohl wenig. Versuche doch eine echte kleine Feier hinzukriegen, wenn auch mit nur gaaanz wenig Leuten an einem Ort, wo Dich niemand von den Pflicht-Gratulanten findet.

Wie wäre es, wenn Du nur genz bestimmten Menschen sagst, dass Du gerne mit Ihnen an Deinem Geburtstag eine Wanderung machen, eine Zugfahrt geniessen, einen Museumsbesuch unternehmen, ein Abendessen kochen, ... würdest.

Oder Du tauchst einfach alleine ab, und tust ohne Groll und ohne Trauer ganz für Dich, das, was Du schon sooo lange tun wolltest.

Viel Spass, Und ehhm, Alles Gute schon mal. Ooooops, jetzt bin ich die Erste, der online-Geburstags-Grüsse an Dich verschickt, und das auch noch im Voraus :-)

Nöö, ich war die erste, die ihr/ihm online gratuliert hat. xD

0

geht mir auch oft so, ich stell den A B an und bin dann mal weg, fühle mich aber nachher noch verpflichtet, die anrufe zu beantworten

mag ich auch nicht,

für´s netztwerk falsches gebdatum eingeben,

für die poplige verwandtschaft handy aus, telefon abstecken

nach ein paar jahren wissen die leute bescheid und lassen dich in ruhe, ich hab das schon geschafft

Happy Birthday! Alles alles gute.

Was möchtest Du wissen?