ich hasse frauenärtze

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

nein natürlich ist es keine pflicht, kann dich ja niemand zu zwingen da hinzugehen, aber es geht ja um deine gesundheit. wenn du die pille o.ä. nimmst, wird dir der arzt diese, ohne regelmäßige untersuchungen, auch nicht mehr verschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber es gibt keinen Grund, so wild zu werden. Bei Beschwerden solltest Du allerdings hingehen. Im übrigen gibt es auch Frauen ÄRZTINNEN. Und die machen das nicht aus voyeuristischen Gründen oder Geilheit. Die betatschen Dich auch nicht, sondern untersuchen Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Zahnarzt greift dir in den Mund, ein HNO in Mund Nase Ohren, hast du damit Probleme ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir können froh sein das es für uns solche Ärzte gibt! Pflicht ist es nicht. Aber für Deine Gesundheit schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pflicht ist gar nichts. Aber der betatscht dich nicht weil er drauf steht sondern weil er wissen will ob du gesund bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, deine gesundheit liegt schließlich in deinen händen .. ich würd's dir dringend empfehlen die frauenarzt besuche wahrzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaub du hast in der schule in biologieunterricht nicht aufgepasst!!!!! sei froh das es solche ärzte gibt,die ahnung auf diesem gebiet haben,denn das ist wichtig und ich weiß wovon ich rede.....!!!!! also reg dich ab und rede mit so einem arzt,dann denkst du vielleicht anders!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yurayura
11.10.2011, 21:11

oh backe..hast ja recht..amnn..trotzdem meinetwegen geh ich halt hin aber das heißt nicht das ich das mag(ich mag das immer noch nicht!!__))

0

Niemand kann dich verpflichten, dahin zu gehen. Ich bin 19 und war auch noch nie da, weil ich alleine die Vorstellung sowas von erniedrigend finde! Ich kann dich gut verstehen, ich bin da auch voll sauer drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pflicht ist das nicht, aber wenn du deine tage mit 18 noch nicht hast solltest du besser mal hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RambaZamba2012
11.10.2011, 21:05

Wenn du zum ersten mal dahin gehst "betatscht" dich erstmal garkeiner, da wird nur erstmal ein Gespräch geführt.

0
Kommentar von yurayura
11.10.2011, 21:05

jaiiii,,hab ich pech..

0

du siehst das falsch. Die machen den Job nich ausschließlich weil sie "da rein schauen wollen". Ein Zahnarzt macht das auch nicht weil er heiss darauf ist, bei anderen Menschen in den Mund zu schauen, oder ein Ohrenarzt, oder...

Hauptsächlich sind diese "komischen Leute" Mediziner die kranken Leuten helfen oder Krankheiten vorbeugen oder Schwangerschaften betreuen. Wenn du meinst, diese Hilfe nicht zu benötigen- deine Entscheidung. Aber jammer dann auch nicht wenn du mal "was hast" und keinen Arzt zu dem du gehen kannst. Übrigens gibt es auch ÄrztINNEN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yurayura
11.10.2011, 21:12

ja das mein ich doch aber das ist auch schlimm...für mich wie auch die ärzte und ärztinnen!

0

Du kannst auch zu einer Frau gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spätestens wenn Du schwanger bist mußt Du sowieso hin. Dann bist Du froh, daß es Frauenärzte gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du ? Was meinst du mit betatschen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich nicht. Dann hast du keine Vorsorge und auch keine Behandlung wenn du krank bist. Und deine Kinder kannst du allein hinter einem Busch bekommen, da guckt dann auch keiner zwischen deine Beine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yurayura
11.10.2011, 21:08

ich möchte kein kinder haben und auch keinen mann!wuääähh bleib mir weg davon..

0

Was möchtest Du wissen?