Ich hasse es Zuhause zu schlafen!?

4 Antworten

Du hast uns jetzt gute Gründe genannt, um zu Hause zu schlafen. Aber nicht was du denkst, wenn du den Hass verspürst, der kommt ja irgendwoher.

Ich habe deine anderen Fragen angeschaut und du wirkst auf mich innerlich total verunsichert. Vielleicht steckt da mehr dahinter und es wäre hilfreich, einen Therapeuten aufzusuchen?

Stell doch mal die Möbel um, das Bett an einen anderen Platz im Zimmer. Manchmal kann sowas schon das Problem lösen.

Hab ich vor ein paar Wochen erst :/

1
@JoHaNnAa155

Hm ... Mal ein anderes Bettzeug, andere Farbe? Oder vielleicht eine neue Matratze?

0

Woanders ist Abwechslung

Ich schlafe sehr gern im Wald oder in den Bergen

Was möchtest Du wissen?