Ich hasse es, wenn mich jemand berührt?

3 Antworten

Ahhh, das ist auch bei mir so. Es ist nicht meine Comfort Zone, Gefühle zu zeigen.. und mit Körperkontakt zeigt man ja meistens, dass diese Person einem wichtig ist. Es belastet mich aber nicht so stark, sag einfach deiner Familie, dass du das nicht möchtest. 

ob das bei dir krankhaft oder zwanghaft ist, kann das internet nicht entscheidne. da musst du schon zu einem therapeuten vor ort.

Ich bin jetzt auch nicht jemand der nach Körperkontakt schreit glaube das ist zu Mensch zu Mensch verschieden.

Ich möchte auch so toll sein wie meine Cousinen...

Ich weiß, das klingt jetzt extrem kindisch, vor allem wenn man bedenkt, dass ich 19 bin und meine Cousinen 14 und 8. Wir sehen uns ziemlich oft, und natürlich liebe ich sie.

Aber eine Sache verletzt mich immer wieder. Man muss dazu sagen, dass die beiden bildhübsch sind und ich eben nicht gerade. Das weiß ich, und trotzdem tut es weh, dass alle immer wieder sagen wie hübsch und wie toll und wie lieb die zwei doch sind. Zu mir sagt das fast nie jemand. Besonders meine Oma sagt das immer wieder, zu mir aber nie. Das macht sie sicher nicht mit Absicht, und ich weiß dass ich ihr auch wichtig bin, aber immer wenn sie oder auch meine Mama mal wieder irgendwas tolles über meine Cousinen sagen, ist das wie ein Stich, weil ich weiß, dass ich nicht so gut aussehe, nicht so gut Handball spiele und generell nicht so viel kann wie die zwei.

Heute hat meine Cousine ein Bild von sich gepostet, und eine Person, die ich eigentlich besser kenne als sie, hat geschrieben dass sie sehr hübsch geworden ist. Zu mir hat das noch nie jemand gesagt.

Was kann ich tun, damit ich mich nicht minderwertig gegenüber meinen Cousinen fühle? Damit mir nicht immer wieder bewusst wird, wie hässlich ich eigentlich bin und wie wenig ich kann?

...zur Frage

Fernbeziehung: ich leide darunter ihn so selten zu sehen und ich vermisse die zeit mit ihm

Hallo, ich bin seit 16 Monaten mit meinem Freund zusammen und wir sehen uns nicht oft da wir ungefähr 300 km auseinander wohnen. Er ist mein erster richtiger (keine Kindergarten beziehung) freund. Ich liebe ihn. Von mal zu mal wird der Schmerz schlimmer. Ich vermisse ihn schrecklich. Ich weine oft deswegen und mir geht es dadurch nicht gut. Aber ich will ihn nicht verlieren. Das wäre weitaus schlimmer. ich vermisse seine Umarmungen und seine küsse, das kuscheln und bei ihm schlafen, seine Zuneigung und Zärtlichkeit. Ich habe versucht mich abzulenken und nicht daran zu denken aber ich habe damit keinen Erfolg. Wenn ich zur schule fahre muss ich daran denken wie er mich immer gebracht und abgeholt habe. Wenn ich einkaufen gehe denke ich daran wie wir zusammen eingekauft haben oder wenn ich Musik höre wie wir das zusammen gemacht haben. Fast alles was ich tue erinnert mich an ihn. Wenn ich abends im Bett liege wünsche ich mir das er hinter mir liegt und mich küsst und sanft berührt.. In nicht mal mehr zwei Wochen sehe ich ihn wieder aber diese zeit ist so endlos lang :'(ich leide sehr darunter und weiß einfach nicht weiter.

Lg Phone

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?