Ich hasse Battlefield 1 warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja seit 1942 BF 1942;) Naja mir geht es nicht darum, dass es "alt" ist im gegenteil ich finde das spannend. Ich habe einfach quasi das Gefühl, dass ich mit ner Wasserpistole rumrenne und 0 Schaden mache. Was ich Bsp. zum kotzen finde, warum macht man mit nem normalen Gewehr ( Semiautomatisch) herrgott kein Onehit auf den Kopf -_-. Oder warum kann ich mein Setup in FZ erst auswählen wenn diese bereit sind, denn sobald ich das ausgewählt habe ist das Ding weg. @Thadeus ich habe Battlefront nie gespielt, muss aber nach einigen YT Videos etc sagen du hast recht. Die "Elite"Klassen aus BF1 sind Quasi die Helden in Battlefront. Die Maps ähneln sich. etc. Ich denke Dice hat sich mit BF1 übernommen und wollte zu viel in zu kurzer Zeit machen. Die hätten besser ein Jahr ausgesetzt und dann ein Spiel abgeliefert ohne diverese Bugs und Logikfehler. Ich hoffe ganz stark auf einen schnellen fix der Hitboxen habe ne Partie aufgenommen und angeschaut und ich war tatsächlich auf den Gegnern und die Kugeln haben getroffen aber keinen Schaden verursacht. Bis dahin wandert das Ding in den Schrank und ich kehre zurück zu BF4

Ich mag Battlefield1 auch nicht.

Viel zu viel von Battlefront kopiert.

Ich mag die modernen Teile eher

Was möchtest Du wissen?