Ich halte es nichtmehr aus wie erzähle ich es meinen Eltern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Denke nicht so negativ, ich weiß leichter gesagt als getan, aber Selbstmord ist nie ein weg wirklich nie! Nach jeder Thalfahrt muss es wieder Bergauf gehen :) Wenn es dir deinen Eltern schwer fällt das zu sagen dann schreib ihnen einen Brief. Such dir Freunde oder Hobbies? Oder ein Haustier wenn du dafür Zeit hast? (mir hat meine Katze sehr geholfen). Denke wie am Boden zerstört deine Familie wäre oder deine Bekannten? Du kannst ja auch im Internet bei Kostenlosen Jugend und Suizid Beratungen anrufen und alles mal von der Seele reden.. Dut dir bestimmt auch gut ;) Aber denke daran Selbstmord ist wirklich nie eine lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist es du hast jmd mit dem du reden kannst.
Die Eltern sind hier sehr wichtig. Such dir den Elternteil der dich am besten versteht.
Wenn du Probleme hast mit deinen Eltern zu sprechen hilft auch mal ne email:
"du mir gehts grad schlecht, können wir reden?"
Sei kreativ bei der Problemlösung und lass dich nicht sofort untergriegen.
Wünsch dir alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denk mal über das nach was dir in der zukunft noch schönes passieren könnte, wie deine familie und freunde reagieren werden, wenn du Suizid begehst und generell warum alles so blöd sein soll und wie du in diese situation kamst- hat mir sehr geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Der57hi
27.11.2015, 23:15

Hab ich schon probiert mehrmals sogar jedoch hat nix geklappt

0
Kommentar von Der57hi
27.11.2015, 23:49

trodtzem Danke

1

Den Wunsch hab ich im Moment auch grade, weißt du... Einfach mal diesen ganzen Alltagssche*ß hinter dir lassen und auf 'ne Insel...                                 Der Trick ist, nicht das Leben als Ganzes zu betrachten, sonst wirst du irre. Du musst auf die kleinen Dinge hinarbeiten, die letzlich das große Ganze ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haha, die Gedanken hatte ich auch. Bis ich gemerkt habe das ich noch was erreichen kann. Auch wenn mein Ziel nicht gerade Menschlich sonder verrückt ist. Wenn du es deinen Eltern sagst, dann tu es einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?