ich halte es nicht mehr aus, was soll ich tun. Ich weiß nicht was ich tun soll!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich wurde vergewaltigt,misshandelt werde zurzeit gemobbt. Habe ADS,Schizophrenie und Dyskalkulie ABER Ich ignoriere was damals passiert ist bzw. Was ich gerade habe und was passiert. Ich denke nurnoch den Spaß im Leben :D. Ziehe zu deinem Vater! So darf niemand mit dir umgehen! Ich bereue es zutiefst, dass ich damals nichts unternommen habe. Bitte, mache nicht den selben fehler wie ich! Wen deine Mutter nochmal weint, rede mit ihr und kümmere dich gut um sie! Sie braucht dich! Lass dir das alles nicht mehr gefallen. Bitte vertraue mir....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du zu deinen Papa ziehen kannst und darst, dann mach es oder du musst dir Hilfe holen. Sprich doch mal mit deinen Lehrer und geh zur Kirche und die sollen dir eine Telefonnummer geben, wo du dir Hilfe holen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt, so darfst du es dir nicht gefallen lassen. Wenn deine Mutter nochmal weint, dann ist sie selbst Schuld und du darfst dann kein Mitgefühl zeigen, du hast ja gesehen was das bringt. Ruf deinen Vater an, er solle dich abholen und dann erklärst du ihm alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich geht es dir schon besser und es hat sich was bei dir getan. Würde ich dir wünschen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo yuno13,

Du hast hier nur einige Probleme erwähnt - sicherlich werden es viel mehr sein, auf die Du eine Antwort haben möchtest.

Hier gibts kostenlos Hilfe: 116 111 - Kinder u. Jugendtelefon, Mo - Sa 11-14 Uhr
                                oder:  0800 111 0 333 - Nummer gegen Kummer

Schau doch mal auf der Hompage vorbei. Du siehst, alle Anrufe sind anonym - und Dir kann geholfen werden. Grüße

www.nummergegenkummer.de

Grüße aus Wuppertal


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?