Ich halte es mit meinem Stiefvater nicht mehr aus!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kenn ich auch... Ich bin irgenwann weit gezogen meine Mutter hat den sogar geheiratet.....naja zum Glück fahre ich nur einmal im Jahr zu meiner Mutter, das reicht dann auch, weil er ja sich nicht wirklich geändert hat, aber die paar Tage geht es dann auch. Lass den Kopf nicht hängen. Achso im Gegensatz zu einigen Kommentaren sehe ich das so wenn er mit in der Familie wohnt und einkauft, sollte auch jeder davon essen dürfen, wenn nicht soll er Zettel mit seinem Namen draufbappen .... So ein quatsch sich wegen einem Käse solch einen Aufruhr an zu zetteln. Am besten du lässt dich nicht unterkriegen, wenn er euch wegen einem sche** käse verlassen will mag er euch ja sehr (Achtung Ironie!!!) LG Ulrike

hast du deiner Mutter gesagt, dass du mit ihrem Mann Mühe hast ? Sonst versuche es mal, wenn ihr zwei alleine seid. Schütte ihr dein Herz aus. Vielleicht hat sie den Mut, mit ihrem Mann mit zu teilen, was dich an ihm stört, dich quält? Er ist nicht dein Vater, muss begreifen, dass er kein Recht hat, sich in Mutter's Erziehung zu mischen. Auch dein Vater könnte etwas unternehmen, dir dein Leben erleichtern.

was für ein theater? kannst du vielleicht auch verstehen, dass er sich ärgert? was muss man da gleich durchdrehen? biete ihm an das du ihm den morgen wieder kaufst.. er arbeitet vermutlich viel und findet es nicht witzig,wenn du an seine sachen gehst. jungs in deinem alter schauen nämlcih gerne nur auf sich selber und es interessiert sie nicht sonderlich was mit den anderen ist. womöglich ist das nicht zum ersten mal passiert. ich finde nicht gut dass dein stiefvater schreit, aber erfahrungsgemäß weiß ich dass hier nicht nur einer schuld hat. wer bezahlt eure miete ,euer essen? er ist nicht dein richtiger vater kommt aber trotzdem für euch auf..also..

Anonymikus 22.07.2013, 19:04

Der Käse lag im Kühlschrank, niemand hat mir gesagt das ich den nicht essen darf und er droht mir dann gleich das er uns verlässt. NUR weil ich sein Käse gegessen habe?

0

Kannst du nichtzu deinem Vater ziehen hab ich auch gemacht

Anonymikus 22.07.2013, 18:41

Er hat zu wenig Zeit. Er wäre auch nicht damit einverstanden.

0

Hatte ich auchmal. Meine Mutter hatte nach der Zeit dieSchnauze voll, wie er uns behandelt, und wir ssind ausgezogen. Du musst nur warten

Anonymikus 22.07.2013, 18:51

Das Problem ist ja das wir mit ihm zusammen wohnen und ohne ihn könnte meine Mutter die Miete nicht bezahlen.

0

Was möchtest Du wissen?