Ich halte es bei meinen Eltern langsam nicht mehr aus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein guter Therapeut kann dir da sicher helfen. Versuche, die Eigenheit deiner Eltern ständig nur Fehler zu suchen als deren Problem zu sehen. Es sind sehr kraftraubende Menschen und die Kraft brauchst du um da raus zu kommen. Irgendwann - wenn du dich soweit gelöst hast wirst du das Problem wieder angreifen können und vielleicht auch lösen.
Jetzt erst einmal Ruhe und Abstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder ist so schön wie er sich selbst sieht. Nehm die Worte nicht ernst die deine Eltern dir dazu sagen. Ich denke das sie nur aus Fürsorge so reden. Das es aber genau falsch ist merken sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh aus und überleg, ob Du das nicht mit einem Therapeuten besprechen willst. Kannst einfach zum Hausarzt und das Thema dort vortragen, um eine Überweisung zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Eltern ihre Kinder benachteiligen oder beleidigen dann tun sie das oft unbewußt und merken oft nicht welchen Schaden sie gerade bei heranwachsenden Jugendlichen (ich vermute mal dazu gehörst Du) anrichten. Das kommt gar nicht so selten vor, du bist nicht die Einzige. Das Problem ist aber dass es an Deinem Selbstbewußtsein zehrt und Dir natürlich schadet. Hier sollte mal Jemand deine Eltern sensibilisieren. Wenn Du Dich an Deinen Haus-/ Kinderarzt wendest könnte der das für Dich tun und Dir weiter helfen. Wenn Du eine Lehrerin in der Schule hast der Du besonders vertraust könnte auch diese Dir helfen einfach mal ein Gespräch mit Deinen Eltern anzustreben um ihnen Deine Gefühlslage darzustellen.

Ansonsten kannst Du bei Dir selbst mal prüfen ob Du auf Grund Deiner Pubertät vielleicht etwas überempfindlich reagierst ( damit wärest Du auch nicht allein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenschrecker
11.03.2016, 12:01

hab grad gelesen dass Du 20 bist :/, dann vergiss was oben steht und zieh aus und bau Dir ein eigenes Leben auf :)

0

Such dir einen guten Therapeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde dir raten bei einer jugendberatung anzurufen und um rat fragen?

oder telefonseelorge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal hier, die sind echt super :  www.nummergegenkummer.de

wenn es telefonisch nicht klappt, dann per E - Mail oder Chat !

Geht auch anonym und kostenlos !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?