Ich hätte schon längst einen Brief von der Post bekommen sollen der angekündigt war. Wo kann man sich da beschweren, daß der noch nicht angekommen ist?

4 Antworten

Es ist ziemlich selten, dass ein Brief bei der Post verloren geht. Häufiger ist es definitiv, dass der Brief durch schlechte Kommunikation an eine alte/falsche Adresse geschickt wird.

Vielleicht erzählst du ja erst mal, um was für eine Art Brief es sich handelt.

Einschreiben? Einschreiben mit Rückschein? Normaler Brief? Wie lange ist der Brief überfällig? Liegt er in deinem Altpapier?

Du möchtest dich gleich beschweren. Forsche erst mal nach, ob es überhaupt ein Fehler der Post ist.

Falls ja: https://www.deutschepost.de/de/service1.html

Bekomme schon seit 3 Tagen keine Post. Irgendwas ist da faul!

0
@christl10

3 Tage?! Heute ist Montag. Samstag und Sonntag könnte die Verteilung von Briefen unüblich sein. Briefträger krank?

2
@christl10

3 Tage keine Post ? Ist das so ungewöhnlich ? Ich bekomm manchmal die ganze Woche keine. Die meiste Kommunikation heute ist nunmal per Mail

2
@AnnaStark

Ich bekomme täglich Post. Seit letzten Mittwoch war ein Brief sogar angekündigt und ist bis heute noch nicht da. Schon merkwürdig.

1
@christl10

Dann frage doch mal nach, ob es ein Problem bei der Auslieferung gibt.

2
@mjutu

Habe ich schon. Aber die Beschwerdestelle ist in Bonn. Die wird meine Anfrage weiter leiten. Mehr wird auch nicht passieren.

1

Ruf erstmal dort an wo er los geschickt werden sollte, danach würde ich mich an die Post wenden.

Haben auch Deine Nachbarn keine Post erhalten? Dann versuch mal, Deinen Zusteller zu erwischen, warum Du nichts bekommen hast.

Was möchtest Du wissen?