Ich hätte ne Frage unzwar wollte ich mal fragen ob alle Ärzte Beamte sind?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt nur noch ganz wenige Ärzte die Beamte sind, selbst in Krankenhäusern gibt es zu 99 % nur noch angestellte Ärzte.

Früher waren alle Professoren in Krankenhäusern - Beamte.

Du hast aber die Möglichkeit bei der Bundeswehr als Arzt unterzukommen und wärst dann später ein Berufssoldat - Versorgung vergleichbar mit einem Beamten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaum einer vllt. Die Kollegen beim Bund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige (relativ wenige) beamtete Ärzte, z.b. bei der Polizei, im Vollzugsdienst (Knast) und bei Behörden (Gesundheitsamt etc.).

Insgesamt mögen das vielleicht ca. 2-3 % aller Ärzte sein.

____________________

übrigens:

Auch wenn das hier mittlerweile so sehr beliebt ist:

"unzwar" ist Quark!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
17.08.2016, 17:40

Es gibt einige (relativ wenige) beamtete Ärzte, z.b. bei der Polizei, im Vollzugsdienst (Knast) und bei Behörden (Gesundheitsamt etc.).

Weder noch, die meisten dieser genannten Ärzte haben eine eigene Praxis und sind daher freiberuflich tätig.

Und der Arzt am Gesundheitsamt ist zu 99 % im Angestellten-Verhältnis.

0

Nein,

die wenigsten Ärzte sind verbeamtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Kaum einer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstständig, und einige sind Politiker. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wenigsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?