Ich hätte mal eine generelle Frage? Ich bin jetzt mit der Realschule fertig und wollte eigentlich mit dem Wirtschaftsgymnasium weiter machen?Nun komme ich zu?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo stabheuschreck1.

Ich war vor ein paar Jahren in einer ähnlichen Situation. Der Übergang von der Realschule zum Gymnasium ist am Anfang recht schwierig doch das gibt sich schnell. Meiner Erfahrung nach ist meist nicht das Profil das Problem sondern Fächer wie Mathe.

Was das die Profilwahl angeht solltest du nehmen( was du denkst) was dir eher liegt. Von der Schwierigkeit sind alle Profile ähnlich. Bei manchen (zB. Technik) musst du mehr rechnen bei anderen (zB. Wirtschaft) mehr auswendig lernen. Das ist aber auch zum Teil von der Schule abhängig.

Wenn du es genauer wissen willst, frag am besten die Schüler deiner zukünftigen Schule. Die werden es am besten wissen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwortschreibender

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?