Ich hätte gestern nach der Pause wieder die Pille einnehmen sollen, hab es aber vergessen. Kann ich heute noch zur gewohnten Zeit dann zwei Pillen einnehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, kannst und solltest du.

Aber du hast den Schutz für die nächsten 7 Tage verloren, das heißt du musst so lange zusätzlich mit Kondom verhüten, bis du 7 Pillen hintereinander korrekt genommen hast.

Außerdem hast du leider auch rückwirkend den Schutz für die gesamte Pause verloren - das heißt, falls du in der Pause Sex ohne Kondom hattest, könntest du schwanger sein. Dagegen kannst du jetzt nichts mehr machen außer abwarten und 19 Tage nach dem fraglichen Sex einen Schwangerschaftstest machen.

Bitte lies doch in deiner Packungsbeilage nochmal den Abschnitt, was bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche zu tun ist. Die Pause zu verlängern ist leider das "Gefährlichste", was man machen kann.

ACHTUNG: Du bist NICHT mehr geschützt. Auch Sex der vergangenen Tage kann zu ungewollten Schwangerschaften führen. Das Verlängern der Einnahmepause ist der gefährlichste Fehler überhaupt!

  • Ja, du kannst jetzt zwei Pillen auf einmal nehmen. Du bist aber erst in sieben Tagen wieder sicher geschützt.
  • Wichtig ist, dass die Einnahmepause keinesfalls länger als sieben Tage dauert. Du musst die nächste Packung unbedingt pünktlich am richtigen Tag beginnen, sonst ist der Verhütungsschutz verloren. Beginne die nächste Packung auch dann, wenn die Blutung noch andauert oder noch gar nicht eingesetzt hat.
SanTanaLo 26.09.2015, 17:10

Trifft das auf jede Pille zu mit dem "nach 7 Tagen vollständig geschützt"? Ich habe die Minisiston 20fem, falls das hilft. 

0
Kajjo 26.09.2015, 17:12
@SanTanaLo

Die 7-Tage-Regel trifft zu auf jede einphasige Kombinations-Mikropille. Dies sind die üblichen, bekannten Pillen.

Die Minisiston 20fem ist so eine Pille. Die genannte Regel gilt für Dich. Nach sieben Tagen korrekter Einnahme wirst du wieder sicher geschützt sein.

Wenn du in den vergangenen Tagen Sex hattest, kann dieser Einnahmefehler aber leider auch rückwirkend gefährlich gewesen sein.

1
SanTanaLo 26.09.2015, 17:14
@Kajjo

Ok, vielen Dank für Ihre Hilfe, dann bin ich jetzt außer Gefahr.

0

Ein Fehler in Woche 1 ist gefährlich und führt zu direktem Schutzverlust. Du bist erst wieder geschützt, nachdem du sieben korrekte Pillen eingenommen hast und der Sex, bis zu einer Woche davor, kann zu einer Schwangerschaft führen. Dann braucht man ggf. die Pille danach. Alles Wichtige findest du im Beipackzettel.

LG Anuket

Hallo SanTanaLo

Wenn die Pause  länger als 7 Tage dauert dann ist das wie ein  Vergessen in der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort  nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder  normal  weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle  zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den  7 Tagen vor dem Einnahmefehler besteht die  Möglichkeit  einer Schwangerschaft.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die  Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste  legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben  Zeit auf und wenn man am Wochenende  einmal  später aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn im  Beipackzettel  deiner Pille steht dass man eine  vergessene  Pille bis zu 12  Stunden  nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den  ganzen Tag Zeit um eine  vergessene Pille  nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs  und übersieht dann  die  Zeit. 

Liebe  Grüße HobbyTfz

Nicht zwei,nimm eine wie gewohnt !

Pangaea 26.09.2015, 17:14

Sorry, dein Rat widerspricht der Packungsbeilage. An die sollte man sich immer halten.

1
vanillakusss 26.09.2015, 17:48
@Pangaea

Bei meiner Pille war das nicht der Fall. Man kann, wenn man es früh genug merkt, die vergessene Pille frümorgens nehmen und abends wie gewohnt weiter machen.

Aber zwei Pillen gleichzeitig schlucken, bringt nichts.

0
HobbyTfz 26.09.2015, 18:58

Du solltest dir einmal einen Beipackzettel durchlesen, da steht dass man 2 Pillen nehmen soll. Außerdem hat sie den Schutz für die nächsten 7 Tage verloren, auch für die vergangenen 7 Tage

1

nei, keine zwei - einfach nur 1 und dann nach plan

SanTanaLo 26.09.2015, 17:08

Obwohl es ein Tag zu spät ist? Ist das nicht das Risiko höher?

0
silberwind58 26.09.2015, 17:10
@SanTanaLo

Zwei Pillen machen das Risiko nicht geringer! Fang mit einer Pille wieder an,die von gestern kannst Du wegschmeissen.

1
Pangaea 26.09.2015, 17:13

@Otilie1: Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche soll man die vergessene Pille nachnehmen, auch wenn man zwei auf einmal nehmen muss.

Außerdem hat sie den Schutz für die letzten und die nächsten 7 Tage verloren, das wäre schon noch wichtig gewesen zu erwähnen ....

2
HobbyTfz 26.09.2015, 18:44

@ Otilie1

Du solltest dir einmal einen Beipackzettel durchlesen, da steht dass man 2 Pillen nehmen soll. Außerdem hat sie den Schutz verloren, auch für die vergangenen 7 Tage

1
Otilie1 27.09.2015, 16:39
@HobbyTfz

sorrry, aber bei mir steht: vergessene pille nicht nachnehmen - zusätzlich verhüten

0
HobbyTfz 27.09.2015, 17:36
@Otilie1

Wäre interessant zu wissen welche Pille du nimmst

0

Kannst du machen. Bringt für den verloreren Schutz aber auch nichts mehr.

Packungsbeilage lesen!

Was möchtest Du wissen?