Ich hätte gerne mal eine Frage von euch beantwortet :Warum hat der Regenbogen unterhalb des violetten Lichtbandes eine weitere Farbe, obwohl kein UV sichtbar i?

Regenbogen mit anderer Farbe - (Wissenschaft, Regenbogen, farblehre) Regebogen unsichtbarer Farbe - (Wissenschaft, Regenbogen, farblehre)

4 Antworten

Es kommt darauf an, wie diese Fotos aufgenommen wurden: Wenn das Filmmaterial oder der Chip auf der Kamera empfindlich auf UV-Licht reagieren, dann wird man das auf dem Foto auch erkennen können.

Kann aber gut sein, dass das auf den Fotos einfach Streulicht ist oder bei der Nachbearbeitung entstanden ist. Bei einem echten Regenbogen in der Natur habe ich diese "weitere Farbe" noch nicht gesehen und die Farben sind längst nicht so intensiv wie auf dem linken Foto dargestellt.

das ist aber nichts neues. Früher hatte in Regenbogen weniger farben. man kann sagen das waren nur 3. Rot Gelb Grün. 

immer mehr Menschen sehen dann Rot. Orange. Grün. Blau...

mir ist das auch aufgefallen das die Farben immer mehr werden. so in Mai. oder Juni sieht man es oft. ohne Kamera. ohne UV brille. sonst was. 

Meine Eltern sagen es auch. die Farben werden immer mehr. 

Pink. Rot. Orang. Antrazit. Grün. Tirkis. Blau. Lila. violette. 

ich würde 100% auf Ozon Schicht tippen. das die Immer dünner wird. und immer mehr UV und Infrarot lichter durchlässt. weil einige von den UV A. B. kommen durch. und C wird von Ozon schicht Reflektiert. 

das wird warscheinlich deswegen sein. und die Luft hat auch immer mehr Industire dreck. also Fremdparktiel die warscheinlich normales UV a. b. sichtbarmachen. durch Plastik in Müllverbrennungsanlangen oder duch Elekto Magnetische Techniken die welt ist ja voll von Strom. was auch nicht normal ist für die natur. 

Sehr schöne Fotos!

Diese weiteren Farbbögen kommen durch Interferenz zustande, d.h. dadurch, daß Lichtwellen sich gegenseitig überlagern und dabei abschwächen oder verstärken. Das ist das gleiche Prinzip, durch das auch Seifenblasen und Benzinfilme auf Wasserpfützen farbig aussehen.

Kurz erklärt wird das im W.-Artikel "Regenbogen" im Abschnitt 4.1 "Interferenzbögen". Dort ist auch ein Foto, auf dem man diesen Effekt sieht, und eine Zeichnung, die seine Entstehung veranschaulicht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Regenbogen

Was möchtest Du wissen?