Ich hätte gerne einen Teppich in meinem Zimmer, hab aber eine Hausstauballergie. Gibt es Teppiche für Leute mit Allergie oder einen guten Teppichersatz?

3 Antworten

Hallo,

ich schliesse mich da an, ein kurzfloriger Teppiche geht normalerweise. Ein Kelim geht auch, der hat gar keinen Flor und mit kurz meine ich bis ca. 10mm Teppichdicke.

Aber wichtiger wie dick oder dünn ist die Qualität der verwendeten Schafwolle, die sollte so gut wie keinen Wollabrieb haben.

Da gibt es einen einfachen Test: Kratze mit den Fingernägeln über den Flor mehrmals hin und her und wenn du dann Wollstaub oder sowas wie Flusen abgerieben hast, ist das ein schlechtes Zeichen, weil der dann Wolle verlieren wird. Wenn fast nichts rauskommt, ist das gut.

Gut ist da zB eine handversponnene Hochlandschafwolle wie hier beschrieben http://www.derteppich.com/impressum/faq.php?id=5

Schöne Grüße!

Kurzflorige Teppiche könnten gehen. Die Fachleute streiten sich ja, ob nicht Teppichboden sowieso besser ist als glatter Boden. Bei der Kur hieß es jedenfalls, dass es egal ist. Man muss eben nur mit nem vernünftigem Staubsauger regelmäßig reinigen.

Neuer Teppich stinkt?

Hallo, Ich habe einen neuen Teppich im Zimmer. Er ist schon über eine Woche im Zimmer und stinkt nach Chemie. Nach wie vielen Tagen/Wochen sollte er nicht mehr so stinken? Ich würde mich über eine Antwort freuen.

LG

PS: Habe jeden Tag das Fenster komplett offen oder abgekippt.

...zur Frage

Wo kann man einen Teppich zur Reinigung abgeben?

Nimmt eine normale "Reinigung" auch Teppiche an? Der Teppich ist bestimmt 3 Meter lang.

...zur Frage

Kann man Teppiche zuschneiden?

Ich habe einen Teppich & bei diesem möchte ich gerne den Rand wegschneiden, weil er mir nicht gefällt. Würde das gehen ? Oder würde ich damit den Teppich kaputt machen ?

...zur Frage

Wie kann ich am besten mein Zimmer dekorieren bzw. was sollte ich machen, um es besser aussehen zu lassen?

Hallo,

Ich selber liebe es zu dekorieren und möchte mein Zimmer noch schöner gestalten, jedoch stört mich etwas an meinem Zimmer was ich teilweise selbst zu verantworten habe.

Ich habe nur weiße, komplett schlichte Möbel und der einzige Akzent wird durch mein Bett gesetzt, das etwas Holzoptik besitzt. Das an sich ist ja kein Problem, ich hatte nähmlich den Wunsch, mir einen PVC Boden mit Laminatoptik anzuschaffen, da ich finde, dass dies ziemlich schön ausgesehen hätte. Wir haben allerdings Korkböden oben in unseren Zimmern. Mein Vater war kein großer Fan von der PVC Idee und als wir zu Poco gefahren sind habe ich mich für einen weiß-hellgrauen Teppich entschieden, der den ganzen Raum ausfüllt.

Ich finde, dass der Teppich einfach unpassend ist, da 1. meine Möbel schon weiß sind und ich sehr schnell Teppiche dreckig mache und ich male mit Acrylfarbe...

Jetzt ist meine Frage, ob ich mich für einen anderen Teppich/Boden entscheiden sollte, was viel Mühe kosten würde und ich bezweifle, dass mein Vater da mitmacht, was ich verstehen kann, oder ob ich es mit irgendeiner Dekoration retten kann wie bspw dunkle Elemente?

Ich bin gespannt auf eure Ideen und danke im Voraus.

lg :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?