ich hätte gerne ein Minischwein

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Es gibt verschiedene Arten Minischweine, man kann sich gut informieren bei Leuten, die sie züchten und abgeben, zB. Kleinanzeigen/Tiermarkt. Wir haben ein Minnesota, die werden etwa 35-40 kg und kniehoch, aber lang. Wenn im Gehege Hühner mit dabei sind, sollte kein Problem sein, Schweine sind anderen Tieren gegenüber friedfertig. Aber sie gestalten den Bereich um in eine Hügellandschaft, da sollten Hühner mit klarkommen. Wie groß der Stall sein soll, weiß ich nicht genau, unseres lebt mit in der Wohnung. Wichtig ist auch die Geselligkeit. Schweine brauchen ! einen Kollegen, also zwei halten. Will man nur eines, braucht es Anschluss an den Menschen. Unsere Sau akzeptiert mich als Artgenossen und folgt mir auf Schritt und Tritt 24 Std. lang, ich könnte es nicht alleine in einem Gehege lassen, das würde alles abbauen um zu mir zu gelangen und lebt wie ein Hund an meiner Seite. Angemeldet werden muß die Schweinezucht vom Züchter, der muß die Ferkel nach der Geburt schon anmelden. Man sollte nur solche Tiere kaufen, wo die Ohrmarke gleich mit geliefert wird, dann hat man das gespart. Ich habe dem hiesigen Vertrenäramt von unserem Schwein berichtet mit Angabe der Ohrmarkennummer und es kam weder eine Antwort noch eine Rechnung, also alles in Ordnung. Essen tun Schweine vegetarisch. Unseres mag gerne Obst,Gemüse nur gekocht. Dazu Getreide, Mais und Haferflocken eingeweicht. Oft koche ich Nudel oder Kartoffel extra mit, ohne Salz, mit einem Schuß Milch, oder mal ein Käsebrot. Sie bekommt viermal am Tag was und zwischendurch Leckerli. Wir füttern keine Essensreste und kein altes Brot, das ist zu wenig gehaltvoll. Man muß ein wenig auf die Portionen achten, Schweine fressen den ganzen Tag, wenn es nach ihnen ginge, soll kein Übergewicht haben muß man aufpassen. Man merkt aber wenn der Hunger kommt. Ansonsten sind wir sehr zufrieden mit unserer Sau, sie ist soo ein liebes, kluges Tier und treuer als der Hund!

7

WOW! Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast um mir jede Frage zu beantworten. Diese Antwort hat mir sehr viel geholfen! Dass Schweine klug sind wusste ich. Ich hab sogar einmal gelesen, dass wenn du einem Schwein etwas antust, wird dieses diese Tat nie vergessen und immer etwas gegen dich haben. Voll interessant, wie clever Tiere sind. :D

0
7

Vielen Dank. Nur eine Frage (möglicherweise weisst du ja gerade die Antwort ^^): Weisst du wie gross der Stall sein muss? Das steht niergens

0
7

Vielen Dank. Nur eine Frage (möglicherweise weisst du ja gerade die Antwort ^^): Weisst du wie gross der Stall sein muss? Das steht niergens

2
7

vielen Dank für deine Antwort. Allerdings war ich auf dieser Seite schon und auf anderen auch und alle Seiten behaupten etwas anderes

0

wurde gern nandus halten?

Hallo, ich würde gerne Nandus halten, doch ich weiß nicht wie! Ich such schon überall doch nirgendwo finde ich irgendwelche Informationen!

Also: - Wie groß muss der Zaun mindestens? - Was fressen Nandus? - Wie groß muss der Stall mindestens sein? - Wie viele Tiere muss ich halten, damit es artgerecht ist? - Kann man sie mit Hühnern halten? - Sind Nandus laut? - Kann ich sie überhaupt im mittel Deutschlands halten (sauerland)?

...zur Frage

Kaninchenstall vor Menschen sichern?

An alle Kaninchenhalter (und Knobler), mir wurde vor ein paar Tagen ein Kaninchen (bevor ihr mich als Tierquäler steinigt: ich hole mir sobald wie möglich ein zweites^^) geschenkt. Davor hat man sich aber anscheinend wenig Gedanken um die Sicherung gemacht, und ich möchte den Stall vor Fressfeinden, aber vor allem vor Menschen sichern. Es ist aber nicht so einfach. Schaut euch diese Liste an xD

  1. Wir haben eine Mietwohnung mit Garten, da wir nicht einmal Blumen & co. anpflanzen dürfen würde ich keine großen Veränderungen machen. Unten absichern sollte man iwie tzd, oder? Habe schon öfters Marderspuren in der Tiefgarage gesehen.. Könnten ja, auch wenn die Erde & die Wiese über Beton liegt, ein paar cm graben und mein Ninchen schnappen, oder?
  2. Der Garten ist sehr gut begeh- und sichtbar
  3. Ich besitze einen Stall mit zwei Etagen. Ich könnte also theoretisch meinen Hasen auf einer Etage lassen und die andere abschließen.
  4. Die erste Etage hat nur einen hölzernen block den man drehen kann -.- also keine Chance auf Absicherung von außen
  5. Die zweite Etage hat keinen Boden, sie lässt sich aber abschließen.
  6. Der Stall ist leicht genug um ihn anzuheben. Ich weiß nicht ob es reicht, den einfach zu beschweren... Außerdem tragen wir den Stall immer auf die Terasse wenn es regnet, der Stall hat zwar ein Dach aber das Holz ist recht billig xD
  7. Ich habe noch vor, ein Außengehege zu kaufen in dem mein Kaninchen sich tagsüber austoben kann
  8. Meine Schwester hat noch einen Käfig für drinnen angeschaffen, damit wir das Kaninchen nachts reinholen können. Das geht aber nur bis zum Winter (zu extreme Temp. unterschiede hab ich gehört) und es ist unpraktisch und benötigt zu viel Streu & co. Zur Not geht das aber auch.
  9. Wir sind tagsüber oft im Garten/ auf der Terasse, und man kann den gesamten Garten von der Wohnung aus gut sehen
  10. Wir haben zurzeit keinen Platz um den Stall in die Wohnung zu schaffen. Ich möchte das Ninchen auch grasen lassen, außerdem hätte ich für drinnen ja den Käfig.

Soo~ das war ne echt lange Liste! xD Mir fällt gerade nichts mehr ein. Was denkt ihr? Manche Punkte sind nicht wirklich ein Problem, man kann ja z.B. den Stall auf der Terasse lassen und mit dem Außengehege so verbinden dass das Ninchen Zugang zur Wiese hat. Ich hab aber echt keinen Plan wie ich den Stall absichern soll.. Soll ja auch nicht allzu aufwendig werden (hin- u. hertragen), sonst würde ich ja auch den Innenkäfig benutzen wenn ich vor hätte die nächsten Jahre 2x am Tag das Ninchen vom Käfig zum Stall zu befördern. Ich weiß aber auch, dass ich wahrscheinlich keine perfekte Lösung finden werde.

Lg, XiaoPang

...zur Frage

Kaninchenstall im internet günstig und gute Qualität? Bitte! Es ist sehr Wichtig!

hi leute! Ist jetzt seehr wichtig! ich habe 2 kaninchen und sie brauchen einen neuen stall! ich halte sie draussen und sie dürfen auch (fast) jeden tag für ein paar stunden in ihr großes aussengehege... aber ihr stall in dem sie über nacht und wenn ich nicht da bin sind, ist zu klein! ich bkomme mir vor wie eine tierquelerin und das möchte ich jetzt ändern! naja... ich bin 11 jahre alt und muss den stall von meinem geld bezahlen... aber meine oma würde etwas dabei tun...also, habt ihr eine gute internetseite wo ich ställe für höchstens, oder maximal 40 euro bestellen kann? aber OHNE selbstabholung? also, der stall sollte eine grundfläche von maximal 2,5 quadratmeter oder vielleicht weniger haben und wenn möglich einstöckig sein... naja und der preis sollte bei höchstens 50 euro liegen..ich bin schon den ganzen tag am suchen und hab noch nichts wirklich passendes gefunden... entweder war es zu teuer oder es war zu klein...

Bekommt jemand das vielleicht hin?

ich würde echt soooo erleichtert sein wenn einer das hinbekommt und einen schönen stall oder bzw. eine gute internetseite raussucht!

Vielen, vielen dank im vorraus!

LG cellystern :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?