Ich hätte eine Frage und zwar kennst hier jemand ein paar Tipps und Tricks zum Ohren dehnen wie es leichter geht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also erstmal TU dein Ohrläppchen zwischen durch immer wieder massieren. Dadurch ist das Gewebe weich und elastisch und tut nicht so weh.

Dann tust du am besten auf die Schnecke(finde ich besser wie ein Expander... Aber das musst du wissen;D) ein bisschen Heilsalbe drauf (Bebanthen, Panthenol gibt es in der Apotheke) drauf. Weil es so "glitschig" dann ist geht das besser zum Durch schieben.

Zudem hat das noch ne Vorbeugende Wirkung gegen Entzündung.

Und dann noch zu guter letzt mach es langsam und ordentlich. Lass sein Ohr Zeit:) ich selbst habe von 14 auf 20 mm gedehnt. Und das hätte schlimm enden können^^

Aber hält vorallem am Anfang gut aufpassen damit du dein Gewebe nicht überlastest;D

Viel Glück

Bei weiteren Komplikationen etc. Kannst dich ja gern noch mal bei mir melden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 187Gzuz187
07.01.2016, 20:00

Ok danke für deine Antwort

1

Meinst du für Tunnels, plugs etc.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 187Gzuz187
07.01.2016, 19:43

Ja Tipps und Tricks das für dehnstab  leichter rein geht

0

Was möchtest Du wissen?