Ich habe zwei Katzen, eine davon ist gestorben soll ich jetzt eine neue Katze zu mir holen?

6 Antworten

Erstmal mein herzliches Beileid.

Wenn nicht für Dich, dann für Deine andere Katze. Ich habe zwei Brüder. Der eine hat sich vor 7 Wochen ein Bein gebrochen und ist seit dem in einem Zimmer ruhig gestellt. Seinem Bruder ist das Alleinsein ebenso anzumerken wie ihm. Beide leiden darunter, nicht durch die Gegend stromern und miteinander balgen zu können.

Katzen fühlen sich in Gesellschaft einfach wohler.

Auch für Dich wird es besser sein, wieder zwei Katzen zu haben. Die Neue wird nicht einfach die Gestorbene ersetzen. Auch Katzen haben sehr unterschiedliche Persönlichkeiten und Charaktere. Aber sie wird einfach Eure Gemeinschaft wieder komplettieren.

Behalte Deine gestorbene Katze im Gedächtnis und gib Deiner verbliebenen einen neuen Gefährten.

Hier noch ein Link zum Thema:

https://www.youtube.com/watch?v=1wGwSXZwxL0

beobachte die andere Katze, wenn diese sehr trauert, dann neue Katze (am besten aus dem Tierheim, denn da sind viele bedauernswerte Katzen, die neuen Anschluss suchen

ohje, es tut mir so leid :(

ja es wäre für die verbliebene katze besser wenns nen neuen gefährten gäbe. muss aber nicht sofort sein. lass dir zeit zum trauern..

Was möchtest Du wissen?