Ich habe zuviel Bass im Zimmer. Kann ein Teppich den Klang verbessern und den Bass dämpfen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Teppich schluckt sehr viel vom guten Klang, wenn er dick ist.

Soweit ich weiß, werden Basswellen nur durch feste Gegenstände absorbiert. Siehe Antwort von Flizoo.

0

Welche Lautsprecher denn? Falls Bassreflex, stopf die Öffnung zu. Weiterhin am Equalizer rumdrehen. Und geh mal durch den Raum, und hör ob das Problem überall ist, oder es an bestimmten Orten Basserhöhungen gibt.

Falls Bassreflex, stopf die Öffnung zu.

Ändert sich dadurch der Frequenzgang?

0
@Cranberry42

Jop, dadruch geht im Bassbereich etwas Pegel verloren(was du ja brauchst da du durch die Raummode zu viel hast) und sie spielen etwas weiter nach unten und sie sind ein bisschen präzieser.

Bei dröhnen und BR würde ich dir dazu raten die Öffnungen zu verschließen, hab ich bei mir auch gemacht ;D

0

Der Standort der Boxen kann auch einen entscheidenen Einfluss haben. Wenn Du den Abstand zu den Seitenwänden und der Wand hinter der Box varieren kannst, probier doch mal rum

Welche HiFi-Anlage oder Kompakt-HiFi-Anlage ist für bis zu 450 Euro empfehlenswert?

Hallo allerseits.

Ich möchte mir zu Weihnachten gerne eine Hifi-Anlage zulege. Dabei sollte sich in neuen oder auch gebrauchten Zustand die 450 Euro Marke nicht überschreiten. Ich höre vorwiegend HipHop, also ist mir ein guter Klang wichtiger als max. Lautstärke oder Bass. Ich habe nicht im Sinn weitere Subwoofer, Lautsprecher usw anzuschließen. Mein Zimmer, in dem die Anlage stehen wird ist um die 20m^2 groß. Ich dachte anfangs an die Yamaha dcr n470d. Vielen Dank für die Antworten

Gabriel.

...zur Frage

Was tun, damit der Bass vom Subwoofer nicht von den Nachbarn gehört wird?

Hallo,

also wir haben 2 neue 5.1 Soundsysteme, der Bass dröhnt ordentlich, wenn man sie richtig aufdreht ;-)

Eine steht im Wohnzimmer, die andere andere Anlage ist in meinem Zimmer. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus und haben ein ganz gutes Verhältnis zu unseren Nachbarn. Dieses möchte ich nicht stören, wenn ich mal die Anlage ein bisschen weiter aufdrehe (Die Musik hört man bei unseren Nachbarn nicht so sehr wie man den Bass hört/spürt).

Gibt's da eine Möglichkeit den Bass zu den Nachbarn zu dämpfen? Habe mir gedacht, dass man vielleicht eine Schaumstoffmatte unter den Subwoofer legt. Geht das? Habt ihr andere Vorschläge? :-)

Danke!

...zur Frage

Gute hifi/kompaktanlage für 200-300€?

Hallo. Ich suche eine gute hifi/kompaktanlage für bis zu 300€. Sie sollte einen sehr guten Bass haben jedoch auch im mittlerem und oberem Bereich guten Klang haben. Es ist egal ob diese Anlage einen subwoofer besitzt oder nicht. Ich suche diese Anlage für mein Zimmer also sollte sie nicht nur bei richtig lauten Lautstärken richtig wums haben sondern auch bei mittellauten. Vielen Dank schon mal! Mfg

...zur Frage

Leicht verständliche englische Serien?

Ich suche ein paar Serien, die ich auf englisch schauen kann, um mein Englisch zu verbessern. Kennt jemand eine Serie die leicht verständlich ist und mit der ich anfangen könnte?

...zur Frage

Wieso ist der Bass außerhalb des Zimmers lauter?

Hallo,
bei uns im Wohnzimmer darf leider keine Musikanlage stehen.
Sogar der Fernseher war nicht einfach zu bewilligen.
Meine Frau möchte halt im Wohnzimmer keine technischen Geräte haben.

Also habe ich für mein offizielles Arbeitszimmer (steuerlich anerkannt)
eine kleine, aber gute HiFi-Anlage gekauft.

Sie hat einen separaten Subwoofer.

Nun zu meinem Problem:
Im Zimmer, es ist sehr klein, ca. 3,80 x 3,00 Meter
ist der Bass recht leise.
Begibt man sich aber nach draußen, auf den Flur oder in die angrenzende Küche,
so ist dort der Bass viel lauter.

Wie kommt es, dass der Bass außerhalb des Zimmers lauter ist,
und in welcher Form ist Abhilfe möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?