Ich habe zu oft meine Tage - was ist los?

4 Antworten

Könnte sein das die Pille zu schwach dosiert ist. Um die Einahme nicht zu vergessen, lege Dir die Pille mit einem Glas Wasser neben Dein Bett bereit. Morgens hast Du mit sicherheit wie die Meißten durst und hast dann auch gleich das Ding geschluckt. Bis dahin solltest Du in jedem Fall noch mit einem Kondom zusätzlich verüten und noch mal zum Arzt gehen um die optimale Dosierung zu ermitteln.

naja, diese Pille nehme ich seit 10 Jahren, ohne sie je abgesetzt zu haben. Hatte auch nie Probleme oder irgendwelche eigenartigen Schmerzen (sogar meine Migräne hab ich damit in Griff bekommen). Nur seid 1-2 Monaten vergesse ich sie hin und wieder (obwohl ich eine Erinnerung in meinem Handy habe). Denke halt, dass mein Kinderwunsch so langsam durchkommt (hochzeit ist in 4 Wochen, aber die Babyproduktion ist eigentlich erst für Mitte/Ende nächsten Jahres geplant)

0
@JuliaZ81

Du und Dein Hormonhaushalt ist aber im ständigen Wandel. Auch ich musste hin und wieder eine zu einer anderen Dosierung wechseln.

0

wie´s aussieht hast du nun wieder deine "normale" regel. das davor waren sog. zwischenblutungen. die können versch. ursachen haben, z.b. hormonschwankungen, stress ect. ist bei einmal kein problem, solte dies öfter auftreten, unbedingt zum arzt, könnten auch myome oder zysten sein, auch eierstockentzündung wäre denkbar, vor allem wenn du schmerzen hast

ja, eigentlich wäre es jetzt zeitlich meine normale Regel (halt nur sehr sehr schwach). Ich hatte 2 Pillen nicht genommen, danach kam sofort vom 1.-6.7. dieser bräunliche Ausfluss, aber so stark wie eine Regelblutung

0

Das könnte bedeuten, daß Du mal wieder bei Deinem Frauenarzt vorbeischauen solltest.

Was möchtest Du wissen?