Ich habe zu Lebzeit meiner Mutter 200000€ als vorgezogenes Erbe erhalten - haben meine Kinder nun ein Anrecht auf ein Erbteil?

3 Antworten

Auch wenn es als "vorgezogenes Erbe" bezeichnet wird, ist es erstmal kein Erbe sondern eine Schenkung, die im Todesfall nach einem Jahr zu 180.000€ als Erbe angerechnet wird, nach 2 Jahren zu 160.000€, usw. usw. Anspruch auf dieses Erbe hätten dann anteilig der Ehemann deiner Mutter oder deine Geschwister nicht aber deine Kinder.

Die Tatsache, dass du lebst ... schliesst deine Kinder von der Erbfolge aus ... ausser natürlich, es ist anderes testiert.

Nur wenn es dich nicht mehr gibt/gäbe erben die Kinder direkt von Großeltern.

Erbe erhalten?

Wie soll ich mich verhalten. Meine mutter ist gestorben und meine Geschwister wollen mir mein erbe vorenthalten. Wie soll ich mich verhalten? Können meine Geschwister das sparbuch unser Mutter ohne mich auflösen oder muss ich da auch hin um es aufzulösen?

...zur Frage

Erbteil als Großneffe?

Ich bin mir nicht sicher, aber sehe ich folgende Erbfole richtig? Meine Großtante möchte Ihr Erbe klären. Sie ist unverheiratet und hat keine Kinder. Ihre einzige Schwester (meine Oma) ist verstorben. Der Ehemann also mein Opa ist ebenfalls verstorben. Meine Großeltern haben drei Kinder, meine beiden Onkel und meinen Vater. Mein Vater (Neffe der Tante) ist ebenfalls verstorben. Bekommt meine Mutter 2/3 des Erbanteils meines Vaters und mein Bruder und ich je 1/4 des Anteils meines Vaters ???

...zur Frage

Oma verstorben-Erbe?

-meine Oma ist verstorben sie hatte vier Kinder, eines davon -meine Mutter, ist verstorben. Trete ich als Enkel als Erbe ein? Wenn ja wie bekommt man automatisch Bescheid wegen des Nachlasses, bzw. welche Maßnahmen müssen eingeleitet werden um den Erbteil zu beanspruchen? Wahrscheinlich ist davon auszugehen das alle Konten wie Renteneingänge , Pflegegeld, Kriegshinterbliebenenrente und Privatvermögen von meinem Onkel beiseite geschafft wurden. Besteht die Möglichkeit der Berechnung einer Pauschalsumme des Erbes? Muß ich , als Enkel das erbe selbst beantragen? - oder bekommt man automatisch bescheid? (.ich habe übrigens noch zwei Geschwister) Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung dieser komplexen Frage.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?