Ich habe x Beine und der oberarzt bei der Klinik hat mir gesagt man müsste es operieren also findet ihr es es ist nötig?

12 Antworten

Wenn der Oberarzt das empfiehlt, wird das vermutlich schon seinen Grund haben. Du solltest dich auf jeden Fall mit deinen Eltern zusammen gut informieren um die richtige Lösung zu finden, die vielleicht auch nicht die bequemste sein wird.

Der Grund könnte z.B. sein, dass er an so einer OP ordentlich Geld verdient. LG

1

Das ist eine ganz schwere Entscheidung. So auf Anhieb würde ich sagen - solange du keine Schmerzen hast, NEIN.

Doch dann kommen schon die ersten Bedenken, weil das ja nur der Jetztzustand ist. Wer weiß, wie sich dein "Gelenkapparat" in den nächsten Jahren entwickelt. Wahrscheinlich wird es ohne OP zu Folgeschäden kommen - Schäden an den Hüftgelenken, den Knieen, Probleme mit der Wirbelsäule.

Hol dir am besten noch die Meinung eines niedergelassenen Orthopäden ein. Damit meine ich einen Orthopäden mit eigener Praxis, der also nicht in der Klinik arbeitet und nicht an deiner OP verdienen würde...... Alles Gute für dich!

Wäre schön, wenn ich für diese Patienten extra Geld bekommen würde....🤣🤣🤣 Scherz beiseite, fast alle Klinikärzte haben ein festes Gehalt, Extrazahlungen für mehr OP‘s sind nicht zulässig. Manchmal kriegt man für die Privatpatienten was extra, aber auch das wird bei uns über eine Pauschale abgegolten.

Hintergrund ist der, das Du halt nicht für mehr op‘s belohnt wirst.

umgekehrt: Wenn Du als Niedergelassener Arzt Belegbetten hast und hierfür extra bezahlt wirst, sieht es vielleicht anders aus-hier würde ich eher vermuten, dass es einen extra Anreiz zum operieren gibt.

1

Bei einer solchen Entscheidung würde ich mir in jedem Fall die Meinung eines Spezialisten einholen. Ich kenne einige, die eine Umstellungsosteotomie hatten, da sie große Beschwerden im Bewegungsapparat hatten. Dann macht das schon sehr viel Sinn.

Allerdings ist es keine kleine Operation. Daher würde ich das nicht so schnell und von der Meinung EINES Arztes abhängig entscheiden. Lasst euch Zeit bei der Entscheidung und alle Pros und Contras aufzählen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?