ich habe wie ich finde STARKES ÜBERGEWICHT! ich gehe heute schwimmen und habe angst!

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Mit 1.87 hast du mit 100 kg garantiert NICHT "starkes Übergewicht " . Du hast normales übergewicht welches aber nicht gesundheitsschädlich sein dürfte . Wenn du ca 15 kg abnimmst hast u bereits dein normalgewicht. Hier in Deutschland ist jeder fünfte übergewichtig und nichts ungewöhnliches. Eig gibt's keinen Grund zur Sorge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von confusi
21.08.2012, 10:37

Das ist nichts ungewöhnliches*

0

Im Schwimmbad tummeln sich viele Leute, die keine Ideale Figur haben und froh wären, wenn sie nur 13 kg Übergewicht hätten. Du bist ja nun auch sehr groß, da verteilt sich das. Und vielleicht sind es ja auch mittlerweie alles Muskeln, und du kannst dich vor jungen Frauen nicht mehr retten, wenn du das T-Shirt ausgezogen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber yase1995,

wichtig ist erst einmal, dass Du Dir selbst sagst, dass DU etwas gegen Dein Übergewicht getan hast und immer noch tust. Wenn Du Schwimmen gehst, sagst Du Dir, dass das auch wieder der Formung Deines Körpers dient und jeder, der ein Problem damit hat, der soll einfach woanders hingucken.

Sei doch mal stolz! Weißt Du, wie wenige Übergewichtige es schaffen, sooft ins Studio zu gehen und wirklich Sport zu treiben? (Nicht nur an der Bar zu sitzen und ein Eiweißshake zu trinken, z. B...)

Du hast da etwas Tolles geleistet und tust es immer noch! Da können sich viele eine Scheibe abschneiden. (Im übrigen auch dünne Leute... Denen täte Sport auch oft ganz gut.)

Das ist eine reine Kopfsache. Sieh' Dir alte Fotos von Dir an und schau zum Vergleich in den Spiegel. Schau, was Du schon geschafft hast. Es ist toll, dass Du so fleißig bist.

Mach' einfach weiter so und mach' Dir wegen des Schwimmens bitte überhaupt keinen Kopf.

Viel Glück!

LG

UwahX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na schwimmen überlebt? wieviel 14 jährige hast dort gesehen die auch schon über 100kg wiegen? du wirst wohl kaum aufgefallen sein. und selbst wenn dann ist das immer noch deine sache und dein körper. bei deiner grösse trainiert und 100kg das kann garnicht so schlimm aussehen. das ist bestenfalls leichtes übergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch dir die ganze Zeit einzureden das du was gegen deinen Körper tust und alles gut ist. :) Versuch auf die Blicke der anderen zu scheißen.. und steh drüber du schaffst das! Viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir nichts draus was andere sagen! Du machst was für deinen Körper! Du lässt dich nicht hängen und wenn du weiter so fleißig trainierst wirst du dir da bald keine gedanken mehr drüber machen müssen!!! Sag dir immer wieder: ich tu was für meinen Körper! :) Wie lange gehst du schon ins Fitti?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yase1995
21.08.2012, 10:41

laufen tuhe ich seit anfang des jahres, fittnis stufio seit knapp 3 monaten

0

Wenn Deine Angabe 100 Kilo stimmt dann hast Du noch ca. 15 Kilo zu viel auf den Rippen, und es sieht jetzt nicht zum gleich erbrechen müssen aus.

Kannst Deinen Freunden ja erzählen was Du schon runter trainiert hast, an KG-Körpergewicht.

Was ganz schnell hilft , wenn man ein Normalgewicht erreichen möchte ist, wenn man ALLES isst was man gerne hat, und dann nur die HALBE MENGE die man sich bisher unter die Nase geschoben hat.

MUSS man dann aber auch stets tun, und einen "Kleineren Teller" voll machen, und nur eine halbe Tafel der Lieblings-Schokolade sich einwerfen/inhalieren hilft garantiert, bei den Gewohnheiten die man so hat.

Viel Erfolg wünsche ich Dir !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komm, das ist doch nicht schlimm. In meiner Klasse war mindestens 1/3 zu schwer, da haben sich eher die ganz schlanken geschämt. Die dicken Jungs spielten "toter Mann" auf dem Wasser oder machten "Arscbomben", die dünnen machtens nach und gingen (fast) unter - da hatten wir dann unseren Spaß^^ Ich bin 186 cm groß und 112 kg schwer und stehe auch dazu, "verstecken" kann man den Speck eh nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise verschwindet die Angst wenn man sich ihr stellt. Springe über Deinen Schatten, anders gehts nicht. Den Leuten ist es egal wie Du ausschaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach mensch, da brauchst dir keine Sorgen machen:) im Schwimmbad hat fast jeder 3. Übergewicht, also fällt das nicht auf:) außerdem du tust ja was dafür im Gegensatz zu den anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei deiner Größe sind doch 100 kg. gut verteilt. Vor allem, wenn du Sport treibst (Muskeln haben auch ein beträchtliches Gewicht).

Kopf hoch, du bist richtig, wie du bist. Denke daran. Geh schwimmen und lasse andere einfach gucken, glaube mir, im Schwimmbad laufen noch ganz andere herum! Niemand ist perfekt.

Ich denke grad an meine frühere Nachbarin, sie ist mit 78 noch im Bikini herum gelaufen, sie war so selbstbewusst, dass man die "Makel" gar nicht mehr gesehen hat und wir haben sie sehr gerne gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein BMI ist ca. 28.6 Starkes übergweicht ist das nicht. Wenn du wirklich wie du sagst jeden 2ten tag ins fitness gehst. Dann brauchst du nur eins: Geduld. Abnehmen geht nicht von heute auf Morgen es braucht Zeit. Zudem kann es dir scheissegal sein was die anderen über dich denken! Du machst etwas gegen die Pfunde und das ist gut! Lass dich nicht verunsichern zieh dein Ding durch und geh. Dazu kommt noch die Frage: Wovor hast du Angst? Du bist zu oberst auf der Nahrungskette hast keine Natürlichen Feinde also musst du keine Angst haben. Lg und viel Spass beim Schwimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeversteher
21.08.2012, 11:36

STIMMT,

weil man hat sich die Pfunde/Kilo auch nicht von Heute auf Morgen angefressen.

Man kann aber jeden Tag 50-100 g abnehmen und ohne dabei die Organe zu belasten und sich nix mehr gönnen zu dürfen , usw. , und hat dann in 10 Tagen 500g-1000g abgespeckt.

Man gibt der Haut , unserem größten Organ, die Zeit sich gleichfalls zurück zu bilden

und hat dann in ca. 6 Monaten das reduzierte Wunschgewicht erreicht.

MAN kann Alles essen worauf man Lust hat, wenn man die Nahrungsmenge/Brennwert/Kalorien die man in gewöhnlich 24 Stunden aufnimmt/ sich reinzieht, um die Hälfte reduziert, und vor dem Essen ein 0,3 Glas Wasser trinkt, dann nimmt man automatisch ab.

MAN MUSS sich da nur konsequent Verhalten, weil die Menge macht das Übergewicht.

Statt

  • 5 Bällchen Eis nur 3 ,

  • 1 Tafel Schokolade nur eine 1/2 ,

  • kleiner Teller voll , geht weniger drauf ,

  • im Restaurant ein Senioren-Teller bestellen ,

  • Pommes Frittes die kleine Portion bestellen,

  • USW. ,

aber dem Körper die nötige Flüssigkeit nicht vor enthalten, und dazu trinkt man das Wasser vorneweg weil dann das Sättigungsgefühl im Magen früher einsetzen kann.

Sich quälen und kasteien hält man nicht lange durch, deshalb

die Nahrungs-GESAMT-Menge um die HÄLFTE reduzieren, bis man sein NORMAL-Gewicht erreicht hat.

HIER In unserem Falle ca. 85 Kilo, welches man dann halten sollte, durch tägliche Gewichtskontrolle.

Man hat dann keinen Jo-Jo-Effekt weil man sich fasst nichts entsagen muss, ALLES was man an Essen-Geschmack soooooo liebt bleibt erhalten, wenn man die Menge reduziert und den geliebten Sahnekuchen wirklich nur zur Hälfte isst, und den Rest am anderen Tag, den Menu-Teller im Restaurant nur zur Hälfte isst, und den Rest am anderen Tag, oder sich gleich eine Senioren-Portion bestellt.

Wenn man dann noch so aktiv sich sportlich betätigt, dürfte das Normalgewicht sich schon nach 2-3 Monaten einstellen.

Man sollte die erfolgte Haut-Dehnung nicht vergessen, und deshalb langsam abnehmen und der Haut die nötige Zeit lassen sich gleichfall zurück bilden zu können.

0

Sorry, aber nimm bitte ab sogar mein Papa hat weniger kg als du und ist größer 100kg sind wirklich schlecht für deine Gesundheit mit 17 !! Aber mach weiter mit dem Sport und Streich vielleicht Süßigkeiten und geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach wer nicht wagt der nicht gewinnt. Haste Verstanden? Frag dich doch mal anders rum was soll den passieren? Kein Mensch lacht dich da aus. Ablehnung, wenn es freunde sind dann juckt die das nicht. Man kann ja auch deine Figur im T-shirt erahnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du, ich habe bei 1,85m 119 kg, da mach keiner komisch rum. Die alten und runzligen Rentner sind auch da, da fällst auf keinen Fall auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es deine freunde sind werden sie kein problem damit haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sind Manschen die viel mehr Übergewicht haben als du, also, ran an den Speck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach komm, das ist noch kein starkes Übergewicht. was sollen denn die menschen machen, die wirklich adipös sind? Sich erschießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, steh zu dir. Du bist ja auf einem guten Weg, andere werden dies auch sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?