Ich habe Weiße Würmer in meinem Kot,ist das schädlich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar, du hast Würmer. Die verbreiten sich sehr freudig weiter. Du bekommst beim Arzt ein MEdikament, dann ist nach ein paar Tagen alles gut. Muss aber definitiv behandelt werden. Keine Scheu - kommt oft vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kabbelst du an deinen Fingernägeln?
Habe sowas ähnliches mal gehört weil sich unter den FingerNägeln viele Bakterien und ähnliches sein soll ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich auch einmal und für mich ist die welt zusammengebrochen ich weiß noch ich rannte zu meiner katze und hab mich bei ihm ausgeheult das ich jetzt ins KH muss und mir der magen ausgepumt werden müsse aber ich sagte es nicht meiner mutter tage lang sah ich immer wieder kleine weiße Würmer und ich hatte so angst ich stellte mir die schlimmsten dinge vor das sie mich komplett von innen auffressen und ich sterben werde oder sie mir aus den ohren raus gekrochten kommen weil meine oma mir das mal erzählt hatte... ich sagt meiner mutter unter Tränen das mir der magen ausgepumt werden müsse uns sie war natürlich erst mal geschockt und ich erklärte ihr alles und sie sagte mir auch das die Würmer NICHT durch die ohren rauskommen!! daraufhin meinte sie nur das wir es beobachten weil sie es damals extra gegooglet hat was wir machen sollten -bett spätestens jeden zweiten tag neu beziehen-kuscheltiere weg wegen (zusatzlichen?) Milben und möglichen Parasiten (ich war da ungefähr zehn und hatte noch drei kleine kuscheltiere weil die für mich sehr wichtig waren... und ich wollte auch auf keinen fall das diese auch "aufgefressen" werden)-Unterwäsche jeden tag zwei mal wechseln was ich in der zeit immer vier bis sechs mal tat eben wegen Angstzuständen-Viel trinken mehr als essenUnd es sollte wieder von alleine weg gehen wenn es zwei wochen anhält zum arzt... aber sie waren zum Glück von alleine wieder weg letztes jahr als ich in einer klinik war bekam ich sie wieder und ich stand alleine da ich hatte es niemanden gesagt und wieder Angstzustände bekommen ich wusste ich würde es keiner Ärztin oder einem betreuer sagen und nach sechs tagen waren die auch wieder weg...Also warte erst mal ab hat bei mir zumindest 2 von 2 mal geklappt aber wenns dir zu sehr sorgen macht geh auf jeden zum arzt...

 wünsch dir alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hatte ich als kind auch mal, nachdem mich unser hund abgeschleckt hatte, da er zufällig diese würmer hatte. was das war.. keinr ahnung.. würmer halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest unbedingt zum Arzt gehen. Der kann dir dabei helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RikkiChatwig
17.01.2016, 21:27

Okay,danke🍃

0

Suche sofort einen Arzt auf! Das können Maden oder andere Tierchen sein! Sofort ins Krankenhaus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sozialtusi
17.01.2016, 21:28

SO schlimm ist auch nicht. Das kann bis morgen warten. Fadenwürmer kommen in den besten Familien vor. Ist sehr eklig, aber wenn es behandelt wird nicht weiter ein Drama.

1

Hast du Haustiere wie z.b. Hund oder Katze? Weil wenn die Würmer haben und du hast ganz dolle mit denen gekuschelt hast du die Eier aus dem Fell von den Würmern aufgenommen und hast jetzt auch Würmer. Es ist zwar nicht so schlimm aber du bekommst sie alleine nicht mehr weg. Also geh zum Arzt und der gibt dir dann eine wurmkur 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?