Ich habe was im Hals stecken... was tun?

3 Antworten

Kommt darauf an was du gegessen hast ob es noch komplett durchgeht oder stecken bleibt. Also ein holzstückchen von einem fleischspieß ist etwas komplizierter, oder eine große fischgräte. Da müsstest du dann wohl zum arzt und es entfernen lassen (keine sorge ist keine op) der arzt hat einfach nur das richtige werkzeug um sanft den fremdkörper zu entfernen. Wenn es etwas ist was mit der zeit wohl  etwas flüssigkeit saugt oder zerfällt, geht es von alleine weg. 

Du hast ein Frosch im Hals haha

Ist nicht schlimmes geht in paar Tagen weg :)

Ou haha Danke :)

1

Also entweder viel trinken ..

Oder versuchen den "Fremdkörper " durch erbrechen zu entfernen .

Ist unangenehm.. Also ja .. Entweder trinken und hoffen es geht weg oder Finger in dem Hals .

Das hab ich mir auch schon überlegt...

0

Das wäre wahrscheinlich die schnellste Lösung

0

Kann etwas im Hals stecken bleiben, sodass es nicht mehr weg geht?

Seit heute morgen im Unterricht habe ich ein wirklich richtig eigenartiges Gefühl im Hals - kennt ihr die kleinen weißen Blättchen, die man ( ganz selten ) im Mund auf einmal hat - es hätte sich so angefühlt als ob ich gleich wiedee so eines hätte und habe direkt geschluckt und seitdem ( ich weiß nicht ob es im Zusammenhang miteinander steht ) fühlt es sich auf der rechten Seite meines Halses an als ob mir etwa son Hals stecken würde - es "kratzt" regelrecht an der Innenseite meines Halses insbesondere wenn ich schlucke. Meine Lympfknoten sind nicht geschwollen und tuen nicht weh - ansonsten ist es auch nicht schmerzhaft sondern störend und beängstigend ( wie eine Mandelentzündung fühlt es sich auch nicht an ) weiß jemand bitte Rat? :(

...zur Frage

Schlucken fällt schwer, kloß im hals seit 4 tagen?

Hallo, hab seit 3 tagen so ein problem dass ich essen nur langsam und schwer runterschlucken kann, hab immer das gefühl da bleibt was im hals stecken oder so. Jetzt hab ich manchmal auch so würgereflex (muss aber nicht brechen) und wenn ich schlucke fühlt es sich einfach merkwürdig an, so unangenehm, als wär da schleim oder so. Was könnte es sein? Arzt kann ich erst am montag aufsuchen. Wäre eine schleimlösende aspirin gut? Tee hab ich vorhanden, mehrere (wenn ihr guten tee für sowas kennt) Schmerzen hab ich im hals nicht.

...zur Frage

Komische Halsschmerzen

Vllt könnt ihr mir ja helfen..Seit gestern Abend hab ich Halsschmerzen.. Es fühlt sich so an als hätte ich ein Stück Apfel gegessen udn es würde mir noch im Hals stecken.. Ich versuch es mit Wasser immer runter zu spühlen aber das geht nicht.. Wenn ich nciht schlucke fühlt es sich an als wäre es der Kehlkopf, schlucke ich merkt man aber das es nciht der Kehlkof sondern in der Röhre so drin ist..Die Mandeln könns also nicht sein Wisst ihr was das sein könnte? Tut manchmal echt höllisch weh..


öhre so drin ist..

...zur Frage

Apfel in Hals stecken geblieben?

Das ist jetzt nicht sooooo dramatisch. Aber ich habe gerade nen Apfel gegessen und ich glaube ein Stück Is mir in Hals oder am rachen stecken geblieben. Das tut ein wenig weh und ist einfach unangenehm. Was kann ich so tun damit der Apfel runter rutscht? Habs schon mit trockenen Brot und viel trinken versucht, bringt nix. Was kann ich sonst noch tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?