Ich habe Wahnvorstellungen von Walen,ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In meiner ganzen Zeit als Psychologe (ca.4 Jahre) hatte ich noch nie so einen Fall. Und täglich kommen bis zu 20 Leute in die Praxis. Und von Jung bis alt habe ich fast alles gehört, aber noch nie so etwas. Ich bin einfach nur sprachlos. Ich wünschte ich könnte dich zu mir einladen um eine Diagnose zu erstellen, aber ich habe bis Ende März keinen freien Platz mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz abstrakt: Informiere dich über ein Abfluss-/Wasserrohr: dann weißt du ganz sicher, dass in diesem höchstens Ratten und ähnliches Platz haben würden, um den Weg nach oben in die Toilette zu finden. 

Informiere dich über Wale : Riesige, schwere Tiere. Die haben in keinem normalen Haus Platz. 

Vielleicht hast du Probleme: Angst, dass dich eine schwierigere Situation erdrückt (so wie es der Wal könnte).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das auch bloß denke ich an keine bestimmte Tierart, hab auch immer angst das dort etwas raus kommt oder wenn ich schlafen möchte mach ich solange nicht die Augen zu bis ich von alleine einschlafe, weil ich mich umschauen muss hab immer das Gefühl jemand beobachtet mich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 29224
01.02.2017, 21:13

Ich fühle mit dir.

0
Kommentar von DerguteTee
01.02.2017, 21:17

Ja man die Nächte sind immer zulang

0

Was möchtest Du wissen?