Ich habe wahnsinnige Schmerzen in meiner rechten Schulter, die bis zur Hand ausstrahlen. Den Arm kann ich kaum bewegen. Wer kann mir einen guten Rat geben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du solltest umgehend zu Deinem Arzt gehe. 

Wenn Du weitere Beschwerden hast Sehstörungen, Sprachstörungen, Schwindel, Engegefühl in der Brust ---- rufe statt dessen umgehend einen Krankenwagen bzw. den Notarzt.

Warte nicht bis Montag - sondern kümmere Dich sofort darum.

Danke für die Antwort! Ich war schon beim Hausarzt. Er hat Blutuntersuchung durchgeführt (alles ok) und mir Schmerztabletten (Ibuprofen 600mg) und Ortoton (bei schmerzhaften Muskelverspannungen) verschrieben. Jedoch bisher noch keine Besserung

0
@Hanjos

Ich hoffe Deine Beschwerden haben sich inzwischen durch das Ibuprofen (Schmerzmittel) und Ortoton (gegen Muskelverspannung und Krämpfe) gebessert.

Offenbar geht Dein Hausarzt davon aus, dass es sich lediglich um eine schmerzhafte Muskelverspannung handelt.

Gute Besserung!

0

Mit sowas musst Du zum Orthopäden und nicht zum Hausarzt. Ich könnte mich schon wieder aufregen darüber, dass Dein toller Hausarzt Dir das nicht sagt!

Die haben immer noch Probleme damit, ihre Kompetenzen (oder eben auch Nicht-Kompetenzen!) einzuschätzen.

Deine Schulter muss geröntgt werden, um zu sehen, ob Du Ablagerungen im Gelenk hast oder etwas anderes nicht in Ordnung ist. Wurde das dann ausgeschlossen und Du leidest noch immer Schmerzen, kommt der Neurologe zum Zuge.

Gute Besserung!

Vielen Dank! Ich bin vollkommen ihrer Meinung!

0

Vielleicht ist die nerven verklemmt geh besser zum Arzt.

Danke für die Antwort! Ich war schon beim Hausarzt. Er hat Blutuntersuchung durchgeführt (alles ok) und mir Schmerztabletten (Ibuprofen 600mg) und Ortoton (bei schmerzhaften Muskelverspannungen) verschrieben. Jedoch bisher noch keine Besserung

0

Warst du beim Hausarzt oder beim Chirurgen? Da hilft ein Chiropraktiker, der dir den Nerv wieder einrenkt. Bei mir war das auch so aber nicht so schlimm das dem ganzen arm weh tut.

0

Geh bitte sofort zum Arzt. Einen besseren Rat gibt es nicht.

Danke für die Antwort! Ich war schon beim Hausarzt. Er hat Blutuntersuchung durchgeführt (alles ok) und mir Schmerztabletten (Ibuprofen 600mg) und Ortoton (bei schmerzhaften Muskelverspannungen) verschrieben. Jedoch bisher noch keine Besserung

0
@Hanjos

Immerhin kannst du dann davon ausgehen, dass es nichts wirklich Schlimmes ist. Muskelverspannungen sind lästig, aber sie gehen vorbei.

Nimm die Medikamente wie verordnet, mit Ibu 600 dreimal am Tag sollte es eigentlich ziemlich schnell besser auszuhalten sein.

1

Zum Orthopäden!

Geh zum Arzt :-)

Danke für die Antwort! Ich war schon beim Hausarzt. Er hat Blutuntersuchung durchgeführt (alles ok) und mir Schmerztabletten (Ibuprofen 600mg) und Ortoton (bei schmerzhaften Muskelverspannungen) verschrieben. Jedoch bisher noch keine Besserung

0

Ein Arztbesuch wäre das Sinnvollste.

Danke für die Antwort! Ich war schon beim Hausarzt. Er hat Blutuntersuchung durchgeführt (alles ok) und mir Schmerztabletten (Ibuprofen 600mg) und Ortoton (bei schmerzhaften Muskelverspannungen) verschrieben. Jedoch bisher noch keine Besserung

0

Geh mal lieber noch vorm Wochenende zum Arzt,besser vielleicht gleich ins Krankenhaus.

Danke für die Antwort! Ich war schon beim Hausarzt. Er hat Blutuntersuchung durchgeführt (alles ok) und mir Schmerztabletten (Ibuprofen 600mg) und Ortoton (bei schmerzhaften Muskelverspannungen) verschrieben. Jedoch bisher noch keine Besserung

0

Was möchtest Du wissen?