Ich habe vorhin mit Dan Klorix das Katzenklo saubergemacht und mir ist aus Versehen was auf meinen linken Fuß gekommen. Hab ihn in Wasser drin. Hilft das?

4 Antworten

Man sollte zwar Hautkontakt vermeiden, aber wenn es nicht gerade in Augennähe passiert ist, wird nichts schlimmes passieren. Generell würde ich so vorgehen, wie wenn man im Chemieunterricht eine Laufe auf die Haut kriegt. Einfach solang unte fließendem Wasser mit Seife waschen, bis es sich nicht mehr schmierig anfühlt.

So mache ich es auch, wenn ich dieses Reinigungsmittel mal in unverdünnter Form auf die Hand bekam. Anschliessend ggf. mit etwas rückfettender Hautcreme der Entfettung der Haut Abhilfe schaffen.

2

Den Fuß gut abspühlen, das sollte langen.

Aber was anderes...du solltest das Katzenklo so nicht reinigen. Katzen haben eine seeeeehr sensible Nase. Verwendest du so scharfe Reiniger läufst du Gefahr das deine Mieze das Klo evtl. total verweigert und sich einen Ausweichort sucht. Als reine Wohnungskatze bedeutet das sie wird unsauber. 

Es ist dann sehr schwierig sie wieder umzustimmen, oft heißt das ein neues Klo kaufen + neuen Standort suchen. 

Es reicht, den Fuß 1 Minute unter fliesendem Wasser abzuwaschen.

Ohren geputzt, jetzt höre ich auf dem linken Ohr schlecht

Hey, vorhin habe ich mit einem Wattestäbchen meine Ohren gereinigt und seit dem höre ich auf dem linken Ohr sehr schlecht und es fühl sich an als hätte ich Wasser drin. Kennt ihr bestimmt :/ Was soll ich machen? Auf Arzt oder sowas habe ich echt keine Lust

...zur Frage

Ich höre auf meinem linken Ohr nichts mehr, was tun?

Ich habe aus Versehen die ganze Nacht den Ventilator an gehabt. Seitdem höre ich auf meinem linken Ohr überhaupt nichts mehr. Es sieht auch geschwollen aus innen drin oder? Zumindest ist das Ohrloch kleiner. Was kann ich tun?

...zur Frage

Wasser erbrochen?!

Hallo,

ich habe vorhin ziemlich viel Wasser getrunken (2l) und hatte dann anschliessend Bauchschmerzen. Später musste ich dann erbrechen und es kam nur klares Wasser raus, richtig viel. Ist mein Körper da an die Leistungsgrenze gekommen von dem, was er aufnehmen kann?

...zur Frage

Haarausfall mit 17 Jahren schon?

Ich habe seit knapp einem Jahr extremen Haarausfall bekommen und habe Angst, dass man nichts mehr dagegen tun kann. Was könnten die Ursachen dafür sein? Und kann man das behandeln? Ich habe mal ein Foto dran gehängt, damit ihr sehen könnt, wie das schon aussieht.

...zur Frage

Nach dem Krampf habe ich schmerzen und eine schwellung was tun?

hi Leute ich war gestern an einem Trapez und dan bekam ich einen Krampf im linken Fuss. Am Abend tat mein Fuss immer noch an einer stelle weh er war sogar geschwollen dan Massierte meine Freundin mir den Fuss es war danach auch besser. Aber heute kamen die schmerzen zurück und zwar fester als vorhin er war auch wieder geschwollen (ich kann aber noch laufen),

...zur Frage

Verliert man (jahreszeitabhängig?) machmal mehr Haare, manchmal weniger?

Seit ich vor zwei Wochen aus dem Urlaub wiedergekommen bin (dort noch recht kalt, hier Frühling) fallen mir merklich viel mehr Haare aus. Das ging recht schlagartig. Wenn ich mir morgens die Haare mache, liegen so 10 Haare im Waschbecken - sonst nur so ein, zwei, manchmal gar keins. Im Urlaub hab ich nicht darauf geachtet, vielleicht waren es da auch schon mehr, aber jetzt ist es mir halt deutlich aufgefallen.

Was kann das sein? Ist das normal? Womit hängt das zusammen? Warum ist es manchmal mehr, manchmal weniger (ich meine, so eine Phase hätte ich schon einmal gehabt)? Hängt das vielleicht mit dem Temperaturwechsel zusammen (wie ein Fellwechsel beim Haushund oder sowas?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?