Ich habe vor einiges bei ebay-kleinanzeigen zu verkaufen..wieviel darf man verdienen,ohne Gewerbe?

3 Antworten

Soviel ich weiß, geht es bei Ebay nur um Vermögensumschichtungen, nicht um Vermögensaufbau und darum brauchts kein Gewerbe. Natürlich nur, wenn du nur die Mengen verkaufst, die ein Haushalt normalerweise hat. Verkaufst du 100 mal denselben Turnschuh im Neuzustand, kann man von einer gewerblichen Tätigkeit ausgehen.

Dieser Rat ist ohne Gewähr und entspricht nur meiner persönlichen Meinung.

5

Ok danke. Es sollen gebrauchte und verschiedene Sachen verkauft werden. Weder Neuware,noch sonstige hochwertigen Sachen

0

Gewerbe im SInne der Gewerbeordnungv heißt auf Dauer und mit Gewinnerzielungsabsicht betriebene, nicht sozial unwertige (Diebstahl, Hehlerei) Tätigkeit.

Du wirst mit Deinem eigenen Hausstand ja eher kein Gewinn machen, da die Möbel usw. abgenutzt sind. Wenn Deine Dinge (antike Möbel/Uhrensammlung) allerdings mit deutlichem Gewinn verkauft werden, dann wird es anders gesehen.

Außerdem zählt die Dauer. Wenn Du Deinen Hausstand in wenigen Tagen verkaufst, dann zählt das auch nicht als Gewerbe. Ähnlich wie bei einer Haushaltsauflösung. Die Verkäufer müssen auch kein Gewerbe anmelden oder etwas versteueren.

Bei den genannten Summen geht es um das Geldwäschegesetz. Bar Einzahlungen ab einer gewissen Höhe müssen vom Bankmitarbeiter gemeldet werden (Ich meine 20.000€). Unter Umständen überprüft das Finanzamt bzw. die Steuerfahnung oder sonst wer die Einzahlung und hakt nach, woher das viele Geld stammt.

Ich glaube, da geht es nicht bis zu einer bestimmten Einkommensgrenze. Du hast das Recht, deinen gesamten Hausstand zu verkaufen. Wenn du dafür Hunderttausend kriegst, ist das immernoch OK, da dir dein Geld zusteht. Das Gewerbe bezieht sich meistens darauf, dass du dich auf einen bestimmten Artikel beschränkst, zB Klamotten, und den dann tausendfach verkaufst. Wenn du einen Fenrseher, ein Bett, 2 Tshirts etc verkaufst, kannst du das machen wie du magst.

5

Ahh ok. Ja es sollen nur Gegenstände aus dem Haushalt verkauft werden. Auch nicht im großen Stil.

0

Was möchtest Du wissen?