Ich habe vor ein paar Minuten eine sms erhalten von Zahl mobil das mir jetzt pro Woche 4,99€ abgezogen werden, ich habe nichts abbonniert. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast ein Abo abgeschlossen, sonst hättest du die SMS nicht erhalten können. Oft reicht schon ein Wegdrücken / Wegschieben einer Werbung dazu aus, völlig unbeabsichtig ein kostenpflichtiges Abo abzuschliessen. Dies ist zwar verboten, aber wird dennoch oft gemacht. Nur mit einem Rechtsanwalt könntest du dir die Kosten erstatten lassen. In der Praxis solltest du  sofort selber das Abo bei dem entsprechenden Drittanbieter stornieren (E-Mail, SMS oder Hotlineanruf). Die Hotline deines Simkartenanbieters kann dir Name und Firmensitz des Drittanbieters nennen, stornieren musdt du dann aber selber. Um weitete Abos zu verhindern, kann dir deine Hotline eine Drittanbietersperre einrichten, die aber das bestehende Abo nicht betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe den Support Deines Anbieters an (häufig gibt es einen Live Chat). Dort kannst Du Deine Nummer für Drittanbieter sperren lassen (wenn Du das möchtest). Ggfls. kündigen auch die direkt das Abo für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht ignorieren! Ich habe sie auch bekommen und wurden 19,99 fürs buchen und 4,99€ für die erste Woche abo abgebucht.

Ich bin auf die Seite gefahren, habe meinen pin angefordert und konnte mit 1 das kündigen. Die werden jede Woche sonst 4,99 abgebucht.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ignorier sie.

Aber wenn dir tatsächlich jede Woche 4,99€ abgezogen werden würde ich bei deinem Anbieter anrufen und ihn fragen was man dagegen machen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?