Ich habe vor Ca. Einem Jahr mit jemanden eine Affäre begonnen den ich schon seit 10 Jahren kenne.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde ihm sagen was ich weiß und das sollte er dann erklären. Frag ihn wie er sich das vorstellt. Genaugenommen hat er dich nicht betrogen denn ihr wart nicht zusammen. Sage ihm wie du dir das vorstellst und das er erst mal Vertrauen aufbauen muß. Oder schick ihn in die Wüste wenn du denkst er ändert sich eh nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was er macht ist fragwürdig. Ihr hattet eine Affäre, da heißt es ja, dass er trotzdem mit anderen Sex haben darf, doch wenn er diese 3 Frauen zu der Zeit hatte, wo er gesagt hat das er Gefühle für dich empfindet, ist das von ihm ein falsches Spiel und ich würde seinen Freunden glauben, denn die hätten keinen Grund zu sagen „er hat nie für dich was empfunden“ , wenn sie nämlich auf seiner Seite wären, würden sie so was sagen wie „er liebt dich“ oder „du bist was besonderes für ihn“ haben sie aber nicht und er will jetzt wieder mit dir so starken Kontakt, weil er diese Selbstbestätigung braucht und will, das er dich habeb kann. 

-my opinion 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat Dich warm gehalten, weil Du ihm willig zur Verfügung standest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

laß ihn an der langen Leine laufen aber halt ihn fest.Vertrauen u.gute Freundschaft ist mehr   Wert als ein Flirt.Männer sind bis ins hohe Aler nun mal so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffi765
14.04.2016, 20:24

Da muss ich dir recht geben, ich denke es ist das beste diese Affäre zu vergraben und die Freundschaft fest zu halten

0

Klar freut er sich , dich zu sehen . Jeder Mann freut sich über die Aussicht auf Sex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?