ich habe vor auszuwandern. seit ihr schon ausgewandert , einfach so?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde dir erst einmal ein Jahr Work & Travel empfehlen, das läuft auch über Organisationen ab. Meist ergeben sich dann von allein ganz viele Möglichkeiten und Chancen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok du bist 17 mit 18 kannst du dass gerne machen. Aber solange du noch 17 bist haben deine Eltern das Sorgerecht und können auch bestimmen wo du sein darfst und wo nicht.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach zuerst deine Ausbildung zu ende. Es ist das erste grosse eigene wo man im Leben absolvieren kann/darf. Du hast danach noch genügend Zeit über das Auswandern gedanken zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erkläre mal wie du dich unterhalten willst in australien - so finanziell? so ganz ohne arbeit, rücklagen und ausbildung?

es sit wichtig das du deine ausbildung bestmöglichst beendest. dann könntest du dir ein work- und travel-visum besorgen und damit reisen und arbeiten in australien. das geht so ca. ein jahr und dann kommst du zurück und suchst dir erneut arbeiten.

so einfach auswandern funktioniert nicht mehr. du musst qualifikationen vorweisen, am besten der beste sein in dem was du tust. du braucht ein großen batzen geld an erspartem um flüge, visa, aufenthaltsgenehmigungen, unterkunft, kautionen etc zu zahlen. so einfach findet man auch keine arbeit im ausland - also brauchst du erstpartes um davon eine weile leben zu können. etc.

mach deine ausbildung, werde in ruhe volljährig und nach bestandener prüfung kannst du weiter darüber nachdenken was dann passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du jetzt auswandern oder einen Auslandsaufenthalt machen?

Zum Auswandern:

- Die Kosten für ein unbefristetes Visum sind außerordentlich hoch und liegen bei über 30.000 Australischen Dollar, also umgerechnet weit mehr als 20.000 Euro.

- Grundsätzlich ist es Voraussetzung für ein unbefristetes Visum, einen Bürgen vorweisen zu können. Dieser muss ebenfalls australischer Staatsbürger sein.

- evtl Fachkräftevisum: Außerdem muss Ihr Beruf auf der sogenannten SOL-Liste (Skilled Occupation List) stehen, die auf der Internetseite der australischen Einwanderungsbehörde "immi.gov.au" einsehbar ist und regelmäßig aktualisiert wird. (Punktesystem)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NomiiAnn
08.01.2016, 11:12

Voraussetzungen

Wer für Australien Permanent Residence, also ein Dauervisum auf Basis des beruflichen Hintergrundes, beantragen möchte, muß folgende Mindestkriterien erfüllen:

    Alter unter 45 Jahre zum Zeitpunkt der Antragstellung
    Ausbildung oder Studium in einem auf der SOL aufgeführten Berufe
    Keine schweren Krankheiten
    Keine schweren Vorstrafen
    Englischkenntnisse (IELTS)
    12/24 und ggf. 36/48 Monate Arbeitserfahrung
0

Bevor Du nicht volljährig bist geht garnichts.Zudem mußt Du soviel Geld nachweisen,das Du 1 Jahr selbständig leben kannst,ohne zuhilfenahme staatlicher Gelder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang doch einfach mal mit WORK & TRAVEL in Australien an. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?