ich habe vor 3 Tagen einen joint geraucht und manchmal kommt von nix ein Rauschen und ich werde kurz Stoned, was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anhand deiner Definition machst du das nicht oft, also ist die frage ob du wirklich genug thc aufgenommen hast um stoned zu werden - es gibt immer die die paffen und sich einbilden dann komplett stoned zu sein - nach 3 Tagen Flashbacks sind eigentlich nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Escobar187361
22.02.2017, 23:37

Also wo wir es geraucht haben war ich übelst Stoned und seit 3 Tagen wirkt es immer noch aber nur ganz leicht 

0

Was ein Zeug *_* ... Traumzustand ... Behaupte aber das du es dir einbildest und nur noch nicht wieder auf der geistigen Höhe angelangt bist ,da deine Speicher vom dopamin und Seratonin ,welche bootenstoffe sind und ausgeschüttet werden beim kiffen , noch nicht wieder Ihre übliche Fülle erreicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Escobar187361
22.02.2017, 23:39

Wie lange würde es dauern bis ich wieder in einem normalen Zustand bin?

0
Kommentar von SechsterAccount
22.02.2017, 23:41

Unterschiedlich , aber nicht allzu lange , da beim kiffen nicht weit so viel wie bei Ecstasy zB. Ausgeschüttet wird . Nach 3 Tagen Flashbacks zu erleiden ist aber wirklich sehr unwahrscheinlich , denke du träumst bissl verpeilt ist man ja häufiger danach.

0

Viel Vitamin C zu dir nehmen ansonsten ab zum doc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?