Ich habe vor 3 Tage meine Weisheitszähne gezogen bekommen & ich habe so ein Hunger nur ich weiss nicht was ich essen könnte oder was essen darf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du keine Schmerzen und Einschränkungen mehr hast, kannst Du schon frühzeitig wieder auf normales Essen zurückgreifen. Hierbei mußt Du in den ersten Tagen auf extrem heiße oder scharfe Gerichte verzichten.

Sonst solltest Du noch mit dem essen ein wenig vorsichtig sein. Du kannst Folgendes essen :
•Apfelmus
•Babybrei aus dem Glas
•Brot ohne Kruste
•Fisch
•Gekochtes Gemüse
•Karottenpüree
•Kartoffelpüree
•Klare Brühe und Suppen
•Nudeln oder Reis mit Soße
•pürierte Bananen
•Frikadellen, vorsichtig gebraten, damit sie nicht zu hart werden
•Rührei

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 3 Tagen, hmm. Wurde zugenäht oder hast du "Löcher" ?
Man sagt Milchprodukte seien nicht gut - Man sagt Brot sei nicht gut.

Ich mampfte also einfach, worauf ich Lust hatte, am gleichen Tag.
Nach dem Essen musst du einfach gut Spühlen.
Ich empfehle Kost, die du nicht zu sehr Kauen musst.

Gute Besserung und Guten Hunger :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spongebobQueen
27.02.2016, 14:23

Die Wunde würde zugenäht:)

Dankeschön :)

0

Ich würde Suppe empfehlen, dazu das Weiche aus dem Brötchen.

Kartoffelpüree geht aber auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spongebobQueen
27.02.2016, 14:24

Okay, Dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?